mal eure Anzeichen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von shadow-80 04.03.11 - 10:51 Uhr

Schreibt doch einfach mal rein welche anzeichen ihr heute habt ;)

Einfach ES+ ? und die anzeichen dahinter :)

Bin ja mal gespannt !


Bei mir ES+10 Mumu hinten fest ZS nix BW empfindlich leichtes brennen im UL

Kann auch PMS sein ;)

Beitrag von schne82 04.03.11 - 10:53 Uhr

ich weiß nicht mehr genau, ab wann ich es hatte, aber schätze so auf ca. ES+5/6: total schmerzende Brüste (kannte ich überhaupt nicht und da dachte ich schon "da ist was im Busch" :-))

Beitrag von sternchen-nico 04.03.11 - 10:54 Uhr

NMT +2
anzeichen eigendlich keine auser ab un an ein ziehen in der leistengegend ein leichter druck im unterbauch und rückenschmwerzen
könnte also PMS sein
habe bereits montag negativ getestet und wenn se bis sonntag net da ist mach ich eventuell nen test nochmal
wer schaun mag
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/934753/566401

lg

Beitrag von leim-81 04.03.11 - 10:59 Uhr

Wow Tempi schaut aber gut aus bei dir,hatte das letzte mal auch vor NMT getestet und war negativ aber an NMT+1 war er dann positiv allerdings gab es einen Frühabort in der 7ssw.

Drück dir die #pro#pro#pround wünsch dir viel #klee#klee#klee das du doch noch nen positiven Test in den Händen hälst

Beitrag von sternchen-nico 04.03.11 - 11:01 Uhr

danke das tut mir leid für dich #liebdrueck!


hattest du da auch anzeichen für mens vorher??

ich weiß leider net was ich machen soll mein kopf sagt die mens kommt aber ich hoffe das net

Beitrag von franzi76 04.03.11 - 11:04 Uhr

ES +2 extreme Ungeduld #rofl
und Halsschmerzen, aber ich glaube das hat nichts mit dem ES zu tun :-p