Zwischenblutung

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mala86 04.03.11 - 11:27 Uhr

Hallo Ihr alle!

Hab immer wieder von euch gelesen dass ihr 5-10 Tage nach dem ES eine leichte Blutung hattet, was ja zu einer Einnistungsblutung passen würde.

jetzt wollt ich mal fragen ob auch bei jeder dies wirklich eine SS war??

Danke für eure Antworten!

Liebe Grüsse
und weiterhin allen viel Glück!!

Beitrag von kleinesimse 04.03.11 - 11:32 Uhr

ich hatte in diesem Zyklus bei ES+8 ne leichte frische Blutung...
War MEGA-HIBBELIG, weil ich das noch nie hatte und hab auf ne
Einnistungsblutung gehofft, aber..
ich wurde heute durch die Mens auf den harten Boden der Tatsachen
zurück geholt.... #schmoll

also ist auch eine Blutung nach ES kein Garant für eine SS!
LEIDER!!! #schmoll

Beitrag von mala86 04.03.11 - 11:37 Uhr

danke für deine antwort und das tut mir natürlich leid für dich!

Beitrag von turboiri 04.03.11 - 12:09 Uhr

ich hatte auch schon öfter ne einnistblutung (bzw. hab ich es dafür gehalten ) und bisher nicht eine ss ...
wünsch dir aber viel glück!