Taufspruch von Patentante, wer kann mir helfen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von kathi1985 04.03.11 - 11:39 Uhr

Hallo, ich werde Patentante und möchte meinem Patenkind eine netten süssen Spruch in ein Fotoalbum schreiben.
Hat jemand eine Idee?
Nicht unbedingt zu katholisch!
Hab schon gegoogelt aber nix passendes gefunden.


Hat jemand eine Idee?


Lg kathi

Beitrag von lillyfee0381 04.03.11 - 11:44 Uhr

Wie findest du diesen hier?:

Spuren

Mit jedem Schritt, den Du tust,
und in jeder Begegnung,
die Dir geschenkt wird,
hinterlässt Du Spuren.
Ich wünsche Dir,
dass Du Spuren der Freude
und des Glücks hinterlässt,
Spuren der Hoffnung und er Liebe,
Spuren der Gerechtigkeit und des Friedens,
und da, wo Du anderen weh getan hast,
Vergebung erfährst.

Beitrag von sam239 04.03.11 - 12:47 Uhr

Hallo,

das hat unsere Patin unserem Sohn zur Taufe geschrieben, ein Gedicht von Friedrich Morgenroth, das mich sehr gerührt hat.

LG SAM

Grüße an das Patenkind von Friedrich Morgenroth

Mein liebes Patenkind! Ich will dir schreiben,
dass ich mit den Gedanken bei dir bin.
Denn wenn wir zwei nicht in Verbindung bleiben,
dann hat die Patenschaft ja keinen Sinn.

Ich möchte schließlich Deinen Weg begleiten.
Du weißt, ich kann es meist nur von fern.
Da gibt es manchmal manche Schwierigkeiten.
Doch, wo ich Dir helfen kann, helf´ ich Dir gern!

Ob Dir zum Lachen ist, ob mal zum Weinen:
Du kannst mir immer sagen, was Du denkst.
Ich freue mich, wenn Du im allgemeinen
und im besondren mir Vertrauen schenkst.

Ich wird´ es nicht verquatschen und verpetzen;
abscheulich handelt, wer sich so benimmt.
Und mich in Deine Lage zu versetzen:
Herzlich versuchen will ich es bestimmt!

Vielleicht kann ich Dich trösten, kann Dir raten
in manchem, was geschieht und was geschah.
So sehe ich die Pflichten eines Paten:
Wenn du mich brauchst, dann bin ich für Dich da.



Beitrag von miomeinmio 04.03.11 - 20:17 Uhr

Der Text ist suuuuper!