jetzt bin ich doch tierisch verunsichert...outing...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von so-loonley 04.03.11 - 12:34 Uhr

huhu
ich hab ja heute morgen hier gepostet wegen dem outing #herzlich..
nun hab ich aber soviele beiträge gelesen wo das outing falsch war#zitter..
ich war ja bei dr. grossmann (also schon bessere us geräte als mein normaler frauenarzt..) #pc
aber ich hab jetzt trotzdem bedenken das es vielleicht doch zu früh war mit dem erkennen..#kratz
bin jetzt 17ssw , et ist am 11.08..
ohmanno ..war gerade im kindersecondhand und so richtig 100% war ich jetzt beim angucken der babysachen auch nicht mehr..
#augen

Beitrag von sachsenmaad 04.03.11 - 12:36 Uhr

mein outing hab ich in der 18.ssw bekommen... und es ist immer dabei geblieben :-)

LG

Beitrag von juice87 04.03.11 - 12:37 Uhr

warte nochmal ab wegen dem outing..frag beim nächsten mal noch mal nach..aber du musst bereits 18 ssw sein,mein et ist der 12.8 und ich bin seit heute 18 ssw..lg franzi mit finja und krümmel 18ssw

Beitrag von kaetzchen79 04.03.11 - 12:38 Uhr

hatte auch ein leises outing in der 18.ssw. aber sicher ist es meist erst ab der 20-22.ssw.

kauf doch lieber noch neutral und lass es dir beim nächsten mal dann bestätigen....

Beitrag von zapmama2003 04.03.11 - 12:39 Uhr

Hallo Solooney,

in der 17. SSW kann man das eingeltich schon ganz gut erkennen.
Ich selbst hab damals in der 12. SSW Feindiagnostik gemacht und der Arzt sagte, dass ich zu 90 % einen Jungen bekommen werde. Ist dann aber doch ein Mädchen geworden. #verliebt

Aber in der 17. SSW. glaube ich sieht man schon die Unterschiede.

LG
Zap

Beitrag von disasli 04.03.11 - 12:42 Uhr

Hallo!

Ich habe bei meinem SOhn in der 17 SSW ein 90% Outing bekommen. Diesmal hat meine FA noch nichts gesagt bzw. auf mein Nachfragen ob es wieder ein Junge wird,meinte sie nur,nein ein Junge hat sie bis jetzt nocht nicht gesehen,aber sie wollte sich auf nichts fest legen.

Ich muss mit den shoppen auch bis Dienstag warten,dahab ich FD und ich hoffe doch,dass ich da ein Outing bekomme.

Wie war denn dein Outing Junge oder Mädchen?

LG

Beitrag von gsd77 04.03.11 - 12:44 Uhr

Hallo,
guck mal hier :

http://baby2see.com/gender/external_genitals.html

Also in der 17. oder 18. Woche kann man doch ziemlich gut erkennen was es ist!

LG

Beitrag von shine1982 04.03.11 - 12:46 Uhr

Hallo,
also ich hatte mein Outing in der 15 SSW und dabei ist es auch geblieben.

Habe aber auch bis zur FD gewartet, um ganz sicher zu sein :)
Persönlich denke ich, das die Ärzte doch lieber garnichts sagen, anstatt was falsches... Und du sagst ja selbst, der Arzt hat ein super Gerät.

Den Namen finde ich super, genau die zwei Namen, die auch meine Favoriten waren, wenn es ein Mädel geworden wäre... Ist ja lustig...

Wünsch dir eine schöne Restschwangerschaft.

LG S*

Beitrag von anyca 04.03.11 - 12:54 Uhr

In der Anfangsgröße würde ich immer alles neutral kaufen (bzw. außer rosa können ja beide Geschlechter jede Farbe tragen). 100% ist das Outing immer erst im Kreissaal - und vielleicht soll ja eh noch ein Geschwisterchen dazukommen?

Beitrag von annetteingo 04.03.11 - 13:32 Uhr

Hallo,
ich hab gerade mal dein erstes Posting gelesen.

Was soll ich sagen? Mir gehts genauso wie dir. :-) Mein erstes Kind ist ein Junge, mein 2.Kind ein Mädchen, mein 3.Kind wieder ein Junge und als Outing, was auch eigentlich sehr sicher war, denn meine FÄ hat 3x nachgeguckt, kam raus, dass es jetzt wieder ein Mädchen wird.
Und anfangs war ich mir auch absolut sicher, dass meine FÄ Recht hat und mittlerweile schleicht sich die Angst ein, dass meine FÄ doch vielleicht verkehrt liegt. #zitter

Mein Bauchgefühl ist zwar voll auf Mädchen eingestellt, auch schon vor dem Outing, aber es wäre halt so perfekt, dass ich Angst habe, es zerplatzt, wie eine rosa Seifenblase. #schmoll

Naja, wir können uns ja gegenseitig die Daumen drücken, dass unsere Ärzte richtig gelegen haben. ;-)

LG Annette + #schrei Nr.4 (22.SSW)