Kindergeld in Österr. trotz Geburt im Ausland?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mamemaki 04.03.11 - 12:56 Uhr

Hi Leute, vielleicht sind ja ein paar von euch in österreich dabei die mir bei meiner frage weiterhelfen können?

ich habe meine tochter im ausland geboren und alle untersuchungen während der schwangerschaft und auch danach im ausland gemacht. habe also den berühmten mutter-kind-pass nicht.

in ein paar monaten wollen wir nun aber zurück nach österreich gehen und desshalb mache ich mich gerade im netz schlau über den bezug des kinderbetreuungsgeldes. als eines der voraussetzungen für den bezug wird genannt dass man alle untersuchungen im mu-ki-pass haben muss! #klatsch

hat jemand von euch erfahrung damit und kann mir sagen wie das in der praxis läuft wenn man den nicht hat? hab ich trotzdem anspruch auf bezug? muss ich anstatt dessen was anderes bringen (wir haben hier leider nix vergleichbares. besitze als einzige dokumente eine geburtsurkunde, entlassungsschein aus dem krankenhaus und einen impfpass #hicks)

vielen vielen dank!!

mamemaki

Beitrag von repumuck 04.03.11 - 13:15 Uhr

Das Kinderbetreuungsgeld ist von der Kasse. Da wei ich nicht genau außer das man einen gewissen Aufenhaltstatus braucht.

Aber Familienbeihilfe bekommt man ^^, das ist das eig Kindergeld ;-)

Dazu braucht du nachweis das du Kindergeld bezogen hast (also der Anspruchvorhanden war) in dem Land in dem du lebts und der Nachweiß das du keines mehr bezihst seit du in Österreich bis ^^

dauert alles ewig aber man bekommt es nachwirkent ausbezahlt ;-)

Beitrag von emeri 04.03.11 - 14:31 Uhr

hey,

welche krankenkasse wäre denn für dich zuständig? würde am mal dort nachfragen wie das denn aussieht. hast du ev. bestätigungen über die untersuchungen vom arzt bzw. könntest du die einholen?

mehr kann ich dir dazu leider nicht sagen.

lg