kommt die Mens eher nach einem Bad?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von st23ma 04.03.11 - 12:57 Uhr

ich warte seit drei Tagen auf meine Mens. Natürlich bin ich heilfroh wenn sie in den nächsten 9 Monaten nicht mehr kommt! Aber wenn es dann nicht eingeschlagen hätte, würde ein Vollbad die Mens begünstigen?

Beitrag von sanni2105 04.03.11 - 13:02 Uhr

wenn deine mens nicht kommt würde ich an deiner stelle zum FA gehen und klären lassen was los ist....ss oder nicht. wenn nicht dann kann er dir eher helfen als ein heißes bad.

LG

Beitrag von julesan 04.03.11 - 13:05 Uhr

Hallo,

das Thema Baden wurde hier glaub ich schon öfter diskutiert, ich gebe nur die Meinung meines FAs wieder:

Ab ES bis zur 12. SSW darf man zwar baden, aber nicht zu heiß und nicht länger als 20 min.

Durch das heiße Wasser weiten sich die Blutgefäße zu schnell und es könnte sein, dass die Fruchthöhle mitgerissen wird. Früher hat man wohl versucht durch lange heiße Bäder eine frühe Abtreibung vorzunehmen.

Also theoretisch, wenn du negativ getestet hast, dürfte das eigentlich nach der Theorie meines FAs die Mens fördern.

Grüße

P. S.: hab heute schon ein paar Threads von dir gelesen, das einfachste wird sein: lenk dich endlich ab, meld dich von urbia ab, lies ein gutes Buch, schau fernseh, die Mens kommt wahrscheinlich dann, wenn du gerade nicht dran denkst (kenne das auch, nach Pilleabsetzen hat mein Zyklus gesponnen und ich war nach negativem Test immer froh, wenn die Mens endlich kam und ich in einen neuen Zyklus starten konnte).