Achtung!!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von anastasia195 04.03.11 - 13:01 Uhr

Hallo ihr lieben,

war heute bei meiner FÄ und habe mir Blut abnehmen lassen, nachdem im KIGA und Hort bei uns Ringelröteln die Runde machen!!! Aber sie war ganz cool und sagte gleich, Angst brauchen sie jetzt keine mehr haben, der Drops ist eh gelutscht wenn es so sein sollte, aber sie sind nicht die einzigste das geht gerade rum!!! Also an alle Kugelbäuche seit vorsichtig wenn ihr eure Kinder abholt oder vllt. mit Kindern zu tun habt, denn die normale Rötelnimmunität hilft da nichts da es verschiedene Erreger sind!!!

LG anastasia

Beitrag von kiri23 04.03.11 - 13:08 Uhr

ich arbeite jeden tag im kindergarten...schützen kann man sich bei ringelrötlen eh nicht!

Beitrag von anastasia195 04.03.11 - 13:11 Uhr

hallo,
nee das stimmt aber nen schreck bekommt man doch
alles gute für dich!!!

Beitrag von die_schwangere 04.03.11 - 13:19 Uhr

mein sohn hatte letztens ringelröteln und ich ja dann natürlich auch den verdacht drauf

aber nach dem bluttest war dann der schrecken vorbei ich bin immun

aber sorgen macht man sich ja immer irgendwie