Märzis, mir geht es dreckig!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mien 04.03.11 - 13:04 Uhr

Hallo ihr lieben Märzis!
Heute muss auch ich mich mal aus#heul.
Ich hab nun noch ganze 16 Tage bis zum Et und die ganze ss lief besser als alle es gedacht hätten.
nachts ist an schlafen nimmer zu denken aber damit komme ich klar.Nur habe ich nun das problem, das mir meine Beine ständig einschlafen egal ob ich laufe oder liege.Sie knicken mir dann immer regelrecht weg.
Das kann doch nicht normal sein.
Auch so bin ich total unruhig, bekomme auf einmal Herzklopfen, schwindel und zittere.
Tja und meine#katze die mich seit beginn de ss nicht mehr mit dem Popo angesehen hat geht mir nun nicht mehr von der Seite.

Letzte Woche Di hatte ich wieder FA termin und er denkt das ich sogar über termin gehe.Das schaffe ich nicht ehrlich.....ich bin so ein Jammerlappen geworden.......:-[

Sorry für das Gejaule aber es musste mal raus.

LG Mien ET -16

Beitrag von 74tati 04.03.11 - 13:10 Uhr

beruige dich mir geht es genauso. habe nur noch 9 tage bis zum et.ich kann kaum noch laufen hoffe nicht das ich übertrage das halte ich auch nciht aus.habe schon stärkere wehen die hin bis zum rücken und popo ziehen.

Beitrag von mien 04.03.11 - 13:14 Uhr

Wehen technisch bemerke ich hier nicht wirklich was.Evt.2 mal die welche hätten sein können.

Beitrag von ju.ja 04.03.11 - 13:12 Uhr

Hallöchen,
das hört sich echt blöde an, hast du die Symptome denn so deinem FA mal erzählt....find ich schon komisch!
Ich ba zwar kein Schwindel oder zittern oder so, aber reichen tut's mir definitif (ET -4)....ich könnt andauernd heulen, weil ich mich so ausgelaugt fühle, habe heute Nacht von 4 bis c.a. 8 wachgelegen (auch davor nciht durchgeschlafen)....und bin dann nach dem ich noch mal eingeschlafen bin, schweißgebadet aufgewacht..naja....soviel zum Jammerlappen, der ich auch nie werden wollte!

Dir die Besten Wünsche und ruf auf jedenfall noch mal deinen FA oder die Hebi wegen der Symptome an!
Lg
ju.ja

Beitrag von katrin_i 04.03.11 - 13:29 Uhr

Hallo,

ich habe auch noch 16 Tage bis zum ET. Wir teilen auch sonst das gleiche
Los. Ich kann verstehen, dass Du nicht mehr willst. Ich sage mir immer, so eine Schwangerschaft, dauert eben 40 Wochen und basta. Allerdings bin ich schon geburtsbereit, mein FA meint dass es bald los gehen kann.
Allerdings ist das auch nicht soo prima, weil ich hier in der Fastnachtshochburg Mainz bin und hier ist im Krankenhaus die nächsten Tage die Hölle los #schock

Ich schicke Dir liebe Grüße und mache das was Die gut tut.....

Grüße :-)

Katrin

Beitrag von sweetelchen 04.03.11 - 14:04 Uhr

Willkommen im Club, ich habe noch 12 Tage bis zum ET und hoffe auch das sie schnell schnell vergehen.
:-)

Lg.