Mag mal jemand mein US-Bild in meiner VK deuten ?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von scaa 04.03.11 - 13:34 Uhr

Huhu,
in meiner VK ist mein erstes US-Bildchen (5+0)
Der FA hat es mir leider nur mitgegeben und ist auch nicht näher darauf eingegangen :-(
Nun würde mich halt schon Mal interessieren, welches da genau jetzt die Fruchthöhle ist #kratz

Am Montag habe ich meinen zweiten FA-Termin, da bin ich dann bei 8+5 #zitter, da sieht man doch bestimmt schon mehr oder?

LG,
♥♥♥
Michelle

Beitrag von scaa 04.03.11 - 13:37 Uhr

aja für alle die sich wundern warum ich das jetzt erst frage:
habe erst seit gestern einen Drucker, konnte es also vorher nicht einscannen #schein

Beitrag von jana1609 04.03.11 - 13:38 Uhr

Hmm... bei mir in 4+3 hat man ganz eindeutig die schwarze Fruchthöhle gesehen... Ich kenn mich da auch nicht aus, gibt ja 2 Flecken die in Frage kommen, seh ich das richtig?

Bei meiner Freundin hat man auf dem ersten US Bild GAR NIX (war glaube ich auch ende 5.woche) gesehen!!! Also mach dir mal keine Gedanken.

Bis Montag ist ja nicht mehr lang und dann siehst du mindestens schon das Böhnchen in der Fruchthöhle :-)

Beitrag von scaa 04.03.11 - 13:39 Uhr

zwei Flecken? Könnte das bedeuten das ich evtl. Zwillinge bekommen werde? #zitter:-)

Danke für deine beruhigende Antwort

Beitrag von greeneyes 04.03.11 - 13:51 Uhr

Sehe auch zwei Flecken #kratz

Montag wirste mehr erfahren.

Lg

Beitrag von kiri23 04.03.11 - 13:42 Uhr

also ich hab da auch keine ahn ung...ich seh sogar 2 kleine kreise hihi:-)
also immer mit der ruhe..bei 5+4 konnte man meine mini fruchthöhle sehen und keine anlagen, bei 6+5 konnte man schon den krümel sehen mit herzschlag also immer ruhig bleiben und abwarten.
aber ich weiß wie schwer das ist!

alles gute!!:-)

Beitrag von scaa 04.03.11 - 13:45 Uhr

ohja, diese Warterei macht einen ziemlich fertig #zitter

Danke für deine Antwort #blume

Beitrag von jana1609 04.03.11 - 13:46 Uhr

Au backe, das wollte ich nun echt nicht sagen!!!!
loooooooooooool #klatsch

Du ich hab da leider voll wenig Ahnung, weil es auch meine erste SS ist. Ich stell dir mal mein erstes Bild in meine VK dann kannste mal schauen. Vielleicht war auch das Gerät nicht so toll eingestellt oder dein Arzt hat in nem blöden Moment auf den Auslöser gedrückt?!

Aber ich versprech dir: Am Montag wirst du dich total freuen, wenn du die Form des Babys schon erkennen kannst!

Beitrag von scaa 04.03.11 - 13:50 Uhr

#rofl schon in Ordnung, würde mich auch über zwei Krümelchen freuen, hauptsache gesund #freu
aber kann ja auch so sein wie du gemeint hast, also dass das Gerät defekt ist oder so #kratz

Schalt doch bitte deine Fotos frei, würde mir deines gerne ansehen


OHJA ich freu mich schon rieeesig auf Montag #huepf#huepf

Beitrag von jana1609 04.03.11 - 13:55 Uhr

jaaaaa, also ich stell mich hier gerade ein bisschen dumm an, ich habs weder geschafft dir ne freundschaftsanfrage zu schicken, noch die Bilder freizugeben...

Gib mir doch mal nen Tipp ;-) Bin erst seit gestern hier

Beitrag von jennifer.cloney 04.03.11 - 14:02 Uhr

Mein urbia
->Meine Daten
->Einstellungen
nach unten scrollen. FOTOS
Ja, ich möchte die Bilder auf meiner Visitenkarte allen urbia-Mitgliedern zugänglich machen.
Wenn Sie kein Häkchen setzen, können nur Ihre urbia-Freunde Ihre Fotos sehen.

;-)
Bin auch neugierig.#huepf

Beitrag von jana1609 04.03.11 - 14:09 Uhr

Danke, habs gefunden!

Hab alle Bildchen von dem kleinen Würmchen eingestellt :-)

Beitrag von jennifer.cloney 04.03.11 - 14:14 Uhr

OOOOOOOOOOOOOOOO, sind die Bilder süß... Auf den neusten 12+1 erkennt man richtig ein Baby!!!!

Mensch, da freue ich mich doch schon wieder noch mehr auf den nächsten Termin. Werde dann 11+5 sein...:-)

Beitrag von jana1609 04.03.11 - 14:25 Uhr

Ja sieht echt wahnsinnig aus!
Hab aer auch schon gepostet, dass sich heute das Megaglücksgefühl gar nicht so richtig einstellen wollte.
Ich glaub es hat mich irritiert dass Krümelchen gepennt hat (letztes Mal ist er gehüpft) und dass man die Wirbelsäule so dolle sieht.

Außerdem hat die FÄ heute schon gemeint sie tippt auf nen Jungen ;-)

Beitrag von jennifer.cloney 04.03.11 - 14:29 Uhr

Das man die Wirbelsäule so dolle sieht ist normal. Das hatte ich bei meiner ersten Schwangerschaft auch.;-)
Bestimmt hat man Dir im Thread auch geantwortet, dass Du auf hohem Niveau "jammerst".;-) Sieht doch alles SUPER aus!!! Mensch, wenn ich erst mal so weit bin... Aber da komme ich auch noch hin.#huepf

Woraus konnte die Ärztin schließen, dass es vielleicht ein Junge wird? Was würdest Du Dir wünschen?

Beitrag von jana1609 04.03.11 - 14:35 Uhr

Ich will mich auch gar nicht beschweren, aber ich hatte mich total gefreut und dann wars doch nicht so überwältigend wie angenommen :-)
Ich freu mich ohnehin riesig und rede schon fleißig jeden Tag mit meinem Krümelchen und bin total happy dass alles ok ist!

Es ist so, dass ich eig immer ein Mädchen wollte, aber als ich schwanger wurde wars mir plötzlich egal.
Der Papa hat nach dem letzten US gesagt er tippt auf nen Jungen und er lag noch nie bei irgendwem daneben. Ich hatte auch eher nen Jungen im Gefühl.
Ist auch toll und schön so, aber ich hab doch eben gemerkt, dass ich mich über so ne kleine Prinzessin ein bisschen mehr gefreut hätte ;-)

Die FÄ hat uns ein kleines etwas zwischen den Beinchen gezeigt und gemeint sie tippt auf nen Jungen, aber es kann auch sein, dass die Schamlippen sehr groß sind. Also sicher ist noch nix.

Also ich freu mich definitiv über mein Baby und obs nun ein Junge oder ein Mädchen ist, ist eigentlich egal, aber der innere Wunsch ist schon noch ein bisschen da, was ich mir eben eingestehen muss.

Das geht aber ganz bestimmt mit der Zeit vorbei, denn ich liebe mein Baby über alles!

Beitrag von jennifer.cloney 04.03.11 - 14:52 Uhr

Das war auch nicht ernst gemeint.;-)

Ich hätte auch am liebsten ein Mädchen. Habe ja schon einen Jungen.:-p Aber da mein Freund und ich eh zwei Kinder wollen, ist dann alles offen. Ich habe ihm gesagt, es geht weiter, bis wir ein Mädchen haben.#rofl

Beitrag von jana1609 04.03.11 - 14:58 Uhr

Na dann mal gutes Gelingen!
Ich hab schon fast ein schlechtes Gewissen, dass ich mir eigentlich ein Mädchen wünsche...
Aber ich gehe mal davon aus, dass das später nix an dem Verhältnis zu meinem Baby ändern wird....
Worüber man sich so Gedanken machen kann, echt unmöglich!#klatsch

Wie war das denn bei dir als du erfahren hast, dass es ein Junge wird?

Beitrag von jennifer.cloney 04.03.11 - 15:17 Uhr

Ach, am Ende ist es wirklich eigentlich egal was es wird. Wir bauen in den zehn Monaten vor der Geburt schon so starke Gefühle auf... Selbt wenn das Baby am Ende einen Penis hat.;-)

Die Schwangerschaft mit Thorben liegt schon zehn Jahre zurück. So ganz viel, weiß ich da gar nicht mehr von. #gruebel Ist alles wieder neu für mich.
Erfahren, dass es ein Junge wird, haben wir jedenfalls auch erst nach der 30.SSW. Sehr spät.
Ich hoffe, diesmal wird es sich nicht so lange verstecken.#zitter

Egal, was es jetzt wird, wir freuen uns immer!!! Aber ich muss so ehrlich sein, dass mein Kinderwunsch wirklich vermutlich erst verebbt, wenn wir auch ein Mädchen bekommen.:-p

Beitrag von jennifer.cloney 04.03.11 - 13:47 Uhr

Ich glaube, dass das zwischen den beiden dunklen Flächen Deine Gebärmutter ist.
Und in der Gebärmutter erkennt man bereits die Fruchthöhle!:-D
Ist halt doof gezoomt vom Arzt.#aerger

Nächstes Mal am besten direkt den Arzt fragen...
In meiner VK siehst Du ein Bild von usnerem Krümel. Wurde heute gemacht.#verliebt

LG Jennifer#blume mit Krümel 8+0

Beitrag von scaa 04.03.11 - 13:54 Uhr

ah, danke #ole jetzt kann ich mir doch schon was darunter vorstellen #pro

Ich fand den ersten Termin beim Arzt eh doof, ich glaube der hatte es eilig, der war auch voll unfreundlich #heul
Vielleicht sollte ich den Termin absagen und mir einfach einen neuen Arzt suchen #aerger


Dein Bild ist voll toll #verliebt

Ich wünsch dir weiterhin, eine schöne, angenehme Schwangerschaft #herzlich

#winke Michelle

Beitrag von jennifer.cloney 04.03.11 - 14:00 Uhr

Also, zwei Flecken sehe ich weiß Gott nicht bei Dir. Dafür ist die Gebärmutter einfach nicht groß genug gezoomt.
Weißt Du denn, welche Stelle ich auf Deinem Bild meine?
Eigentlich erkennt man Deine Gebärmutter sehr gut. Die Gebärmuterschleimhaut siehst du ganz hell... Sieht aus wie eine Birne mit Loch oder wie ein Blatt, dass man der Länge nach nach oben klappt. ABER, sieht halt total normal aus!!!;-) Super Fruchthöhle, alles gut. Unseren Krümel haben wir auch erst 5+5 gesehen.

Wenn Du Dich nicht wohl bei dem Arzt fühlst, dann soltest Du vielleicht wirklich überlegen zu wechseln? Kanntest Du ihn denn vorher nicht?
Vielleicht kann Dir aus Deinem Freundeskreis jemand einen anderen Gyn empfehlen?

LG

Beitrag von scaa 04.03.11 - 14:15 Uhr

Hallo,
danke dir für deine Antwort.
Mittlerweile hab ichs jetzt auch gecheckt #pro#rofl

Nein, kannte den Arzt nicht, da ich ja erst neu in diese Stadt gezogen bin #zitter


LG ♥#blume

Beitrag von jennifer.cloney 04.03.11 - 14:20 Uhr

Ich habe mir meinen Frauenarzt auch erst in der Schwangerschaft gegoogelt.;-)
Bin im August umgezogen und habe die Krebsvorsorge immer noch in meiner alten Heimat machen lassen.

Ich habe im Umkreis gesucht und mir die HP der Ärzte angeschaut. Dadurch sind natürlich Ärzte ohne Internetauftritt direkt raus gewesen. Das war eben Pech.
Ich hatte großes Glück. Bin wirklich bei einem tollen Arzt, in einer super Praxis gelandet.

Ich hoffe, Du findest auch noch den Arzt Deines Vertrauens... #liebdrueck