wann muss ich wieder arbeiten?partnermonate???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von ernie23 04.03.11 - 13:44 Uhr

huhu
mein ET ist der 4.4.
nun nimmt sich mein mann die 2 partnermonate.
den 1. nimmt er sich vom 4.4.-3.5 und den 2 monat ein jahr später vom 4.4.2012-03.05.2012
nun meine frage!!!
wenn ich nun nach der geburt meine elternzeit dem arbeitgeber mitteile........wann müsste ich denn wieder arbeiten??
könnte ich wieder ab dem 4.4.12 arbeiten in DEM monat wo mein mann noch zuhause ist und elterngeld bezieht??oder wird MEIN zusätzlicher lohn dann angerechnet?
da ich nachtwachen mache fände ich es schön wenn mein mann noch den monat zuhause ist wenn ich wieder starte(mit 6 nächten im monat)?
lg sandra

Beitrag von karamalz 04.03.11 - 14:02 Uhr

hi,

du gehst dann wieder zur arbeit, wenn deine elternzeit beendet ist. die ez deines mannes hat mit deiner elternzeit dem grunde nach nichts zu tun. er kann sie mit dir gleichzeitig nehmen oder danach. er wird ja auch nach seinem verdienst berechnet, unabhängig von deinem.

alles gute!!!

k.

ps: frag aber bei der elterngeldstelle nach den genauen daten!!!

Beitrag von lisasimpson 04.03.11 - 14:13 Uhr

dein verdienst hat mit dem elterngeld deines mannes gar nichts zu tun (genauso wie umgekehrt)
d.h.- ja, das geht so!
lisasimpson