Maxi Cosi mit Base (Family oder Easy) bei Toyota: Wer kann mir helfen?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von mausbaermama-2006 04.03.11 - 13:59 Uhr

Hallo,#winke
wir haben letzte Woche den Toyota Verso (früher Corolla Verso) Probe gefahren und waren sehr zufrieden. Es passen auch 3 Kindersitze rein :-)
Also 2 Römer Kidfix und einen Maxi Cosi Pebble/später Römer King oder MC Tobi.
Die Babyschale würde ich gerne aussen haben- sonst wird das so ein Gefummel. Am liebsten mit so einer Base.
Müsste die Schale ja auch immer über die anderen Sitze heben. Anscheinend darf man in der Mitte keine Base montieren. Obwohl der Autositz normal Breit ist und einen 3 Punkt Gurt hat. Also von der Breite passt eine Schale problemlos #kratz
Aber laut Internetseite darf auf den äusseren Sitzen auch keine FamiliyFix montiert werden, obwohl es ISO-Fix Vorrichtungen auf den Plätzen gibt. Dafür dann aber die EasyBase 2 mit 3-Punktgurt.
Die alte Easyfix ist auch erlaubt. Verstehe ich nicht!
Habe dann mal bei Römer geschaut und die IsofixBase für den Römer Babysafe 2 dürfte man nehmen. Möchte aber eigentlich lieber den Pebble.#schmoll

Und nun?
Soll ich doch einen Römer nehmen oder auf die EasyBase zurückgreifen?
Gar keine Base?
Oder mal bei Maxi Cosi nachfragen?
Oder kann mir hier jemand etwas dazu sagen?

Gruss
Mausbaermama


Beitrag von sizzy 04.03.11 - 14:58 Uhr

Vielleicht hilft dir dieser Link weiter:

http://www.maxi-cosi.com/media/issuudocs/maxicosi/EXI0318_CFL_CabrioFix_Pebble+FamilyFix_LR.pdf

Beitrag von susasummer 04.03.11 - 15:06 Uhr

Wir haben den Corolla Verso von 06 und hatten enen Römer kid plus und einen Römer kidfix drin,neben einer Schale von Graco mit Base (Logico s),baugleich mit teutonia tario.
Wir haben die in der Mtte,sowie außen gehabt.Im Moment haben wir einen Reboarder daneben.
lg Julia

Beitrag von silke1807 04.03.11 - 15:30 Uhr

Also laut homepage darst du den familyfix auf die sitze hinter fahrer und beifahrer packen.

Beitrag von mausbaermama-2006 04.03.11 - 19:25 Uhr

Wo hast Du das gefunden?
Wenn ich die Daten vom Auto mit Baujahr 2010 eingebe (bei der Fahrzeugtypenliste) steht da, dass ich kein FamilyFix nutzen kann.
Aber der Verso hat Iso-Fix. Deshalb verstehe ich es ja nicht.

http://www.maxi-cosi.de/de-de/carselector

Gruss Mausbaermama