Myom wird jetzt entfernt...hoffe ich werde dieses Jahr noch schwanger

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von hetich22 04.03.11 - 14:12 Uhr

Hallo zusammen,

hatte im Januar eine FG mit AS (8.Woche). Jetzt kam das Ergebnis. Also kein Chromosomenfehler. Wahrscheinlich liegt es an einem Myom das in meiner Gebärmutter ist. Muß jetzt in die Klinik und es entfernen lassen. Hoffe das es danach endlich klappt.
Hat jemand von euch auch schon mal ein Myom entfernen lassen ?

Oh man dieses Jahr fing echt beschissen an....

PS: Der FA hat noch gesagt das es ein Junge geworden wäre. Er hat es einfach so gesagt, ohne das wir gefragt haben. Hätte es eigentlich gar nicht wissen wollen. Fand ich echt blöd. Sonst fragt er Schwangere auch immer ob sie es wissen wollen oder nicht

Beitrag von mamamama40 07.03.11 - 16:15 Uhr

Hi,
Ich musste mein Myom (lag intramural) per Bauchschnitt entfernen lassen.
Ich war 5 Tage im KH und dann 4 Wochen krankgeschrieben.
Bin sehr froh, dass das Myom weg ist.
LG