erleichtert.....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von pebbelz 04.03.11 - 14:20 Uhr

ja, ihr liebe.
ich hatte ja gestern einen kreislaufzusammenbruch. da hatte ich natürlich panik weil ich? sowas nicht kenne von mir. bis meine kollegin fragte:"wann hast du das letzte mal was gegessen?"dann war mir schon einiges klar....
Jetzt hab ich ja heute bei einer Hebamme angerufen und direkt mal einen Termin für nächste Woche zum kennenlernen gemacht. Da Mein Fa bis nächste Woche mittwoch nicht da ist"pffff" hab ich direkt sie belabert und sie meinte, das Kind dürfte gut geschützt sein. Da dürfte nichts passiert sein. Falls ich trotzdem Sorge hätte, dann sollte ich mal zum Ultraschall fahren....Aber eigentlich geht es mir ganz gut. Oder meint ihr ich sollte trotzdem mal gucken lassen fahren?

Beitrag von aires 04.03.11 - 14:24 Uhr

hallo,

wenns dir gut geht, ist doch alles ok, oder? bist du etwa ungünstig aufm bauch gefallen oä? wenn nicht würd ich mir den stress nicht machen ;-)

LG
aires

Beitrag von pebbelz 04.03.11 - 14:26 Uhr

ne, ich bin im sitzen aufgewacht:-)gut das mein freund da war.:-D