ES+18! SST negativ...Warum??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von ciddaa 04.03.11 - 14:35 Uhr

Hallo,

ich hatte meine ES am 14.02. und bin heute ES+18. Leider zeigen auch die SST nur Negativ an... Und weit und breit keine Mens. Ich habe noch nicht mal Menstuationschmerzen. Habe nur diesen einen ZB wo man den ES schön erkennen kann.. der ist aber nur halb ausgefüllt weil ich nur Tempi gemessen habe und als ich bemerkt habe das mich das kirre macht habe ich aufgehört:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/945149/569735

Hat einer Erfahrung damit? Was könnte das bedeuten?
Auch wenn Test negativ ist müsste ich nach nach ca. 2 wochen die mens bekommen Es hat sich ja nicht verschoben...

Danke jetzt schon für die antworten =)

Liebe Grüße
Ciddaa

Beitrag von sternchen-nico 04.03.11 - 14:44 Uhr

warum hast du dein ZB nicht weiter geführt?

so ist es schwer zu sagen kann ssein das dein es verschoben ist
aber sicher sagen kan ich es net weil dein ZB halt unvollstädnig ist

lg

Beitrag von ciddaa 04.03.11 - 14:49 Uhr

Das mit dem ZB hat mich total verrückt gemacht ich habe nicht mehr an was anderes gedacht von morgens bis abends habe ich meine ZB angeschaut wie blöd.. als ob sich das ding gleich mit mir redet uns sagt "SIE sind Schwanger"
XD

aber meine ovus warn am 13. + 14. 02. positiv das heißt da war mein ES ich habe extra die von clearblue gekauft und nach getestet weil ich nur die von onestep hab...

Beitrag von jwoj 04.03.11 - 15:01 Uhr

Ist das dein erstes ZB oder hast du noch andere zum Vergleich?
Ich finde es ehrlich gesagt nicht sehr aussagekräftig, da die Tempi prinzipiell sehr hoch ist bzw. die Coverline. Wenn aber deine Ovus positiv waren, dann spricht das ja auf jeden Fall dafür, dass dein ES tatsächlich zu diesem Zeitpunkt war. Ein Vergleich mit vorangegangenen ZBs wäre nicht schlecht.

Beitrag von katinka2811 04.03.11 - 15:16 Uhr

Hallo,

also ich bin zwar kein Experte, aber für mich sieht das nicht nach einem ES aus. Die Werte in der angeblichen 2. Zyklushälfte sind zu niedrig.
Ich würde sagen, deine ES hat sich verschoben. Aber da du dein ZB nicht weitergführt hast, kann man natürlich nicht sagen auf wann.

Wenn ich hier was falsches erzähle, dann bitte berichtigen!!!

Guck mal hier: https://www.mynfp.de/einfuehrung-in-nfp
Unter Absatz "Die Temperatur".

Die positiven Ovus sind leider kein Beweis, dass wirklich ein ES stattgefunden hat. Weiß ich leider aus eigener Erfahrung.

Liebe Grüße und weiterhin viel Glück #klee

Beitrag von kleene-fee 04.03.11 - 15:53 Uhr

kann sein das dein es verschoben ist bzw du noch keinen hattest!
seit wann hast du die pille abgesetzt?
kann auch sein das deine zyklen sich einfach noch nicht eingeendelt haben