Wie zufrieden seid ihr mit Jako-O?

Archiv des urbia-Forums Internet & Einkaufen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Internet & Einkaufen

Kein Gedrängel, keine Ladenöffnungszeiten, alles auf einen Klick. Das Internet wird immer beliebter als Shoppingmeile und Informationsbörse. Fragen zu Angebot, Abwicklung, Versand können hier gestellt werden.

Beitrag von melmystical 04.03.11 - 14:58 Uhr

Hallo! #winke

Für meine Nachbarin nehme ich ständig Pakete von Jako-O an, sie scheint dort also gerne zu bestellen. ;-)
Heute bekam ich Post von denen. So ein Fragebogen und dafür bekomme ich einen Gutschein.

Wie zufrieden seid ihr mit Jako-O? Die Sachen sehen ja ganz schön aus. Und wie spricht man diesen komischen Namen eigentlich aus? #schein

#danke

Gruß

Melanie

Beitrag von rusujo 04.03.11 - 15:42 Uhr

Hallo,

ich bzw meine Kinder sind seit Jahren "Fan" von Jako-o Sachen. Klar, nicht alles ist toll, aber die meisten Sachen eben schon!!

Die Kleidung ist meistens so robust, daß sie locker alle 3 Kinder aushält. Die Motive für die Kinder sehr ansprechend :-)

Der Name wird deutsch Jako-o gesprochen, hört man mal wenn man bestellen möchte und eine kurze! Warteschleife ist: Hallihallo bei J a k o- o...

Wenn du noch Fragen hast, kann ich evtl ja weiterhelfen.

LG

Beitrag von h-m 04.03.11 - 15:44 Uhr

Ich finde es sehr teuer, vieles auch überteuert, obwohl wirklich schöne Sachen dabei sind.

Ich kaufe dort höchstens runtergesetzte Sachen. Allerdings bestelle ich nicht (wenn ich zu dem Preis noch die Versandkosten rechne...#schock), sondern gehe ab und zu in das Geschäft, wenn ich gerade mal in der Nähe bin.

Beitrag von pyttiplatsch 04.03.11 - 16:46 Uhr

Ich bestelle da auch total gerne. Den Schnullerhasen werde ich demnächst zum dritten Mal bestellen müssen, da mein Kleiner immer den von den Großen klaut #schein

Aber leider kann ich mir nicht wirklich viele Dinge von dort leisten. Qualität hat seinen Preis und Jako-O hat wirklich gute Qualität. Kann allerdings bis jetzt nur von Spielzeug berichten. Kleidung und Möbel habe ich noch nicht ausprobiert. Aber da arbeite ich drann ;-)

Eigentlich hab ich eine riesen Liste von Dingen, die von dort so gerne haben möchte. Aber da muss das Kleingeld für da sein. Aber wer es sich leisten kann, der soll da zuschlagen.

LG Sarah

Beitrag von pyttiplatsch 04.03.11 - 16:47 Uhr

Halt, ich hab schon den Soft-Shell-Overall bestellt und der ist wirklich gut und super verarbeitet.

Beitrag von doreenn 04.03.11 - 16:49 Uhr

Huhu,

wir lieben die Sachen von Jako-o, ich bestelle dort recht häufig, weil mich die Sachen einfach überzeugt haben, was die Qualität angeht. Klar sind viele Sachen recht teuer, aber die Sachen lassen sich dann auch recht gut wieder im Jako-o Second-Handbasar verkaufen, die werden einem dort förmlich aus den Händen gerissen, es ist mir bisher noch nicht passiert, das ich etwas nicht verkaufen konnte.
Außerdem finden wir die Motive sehr ansprechend, naja sehr kindgerecht eben und nicht schon wie kleine Erwachsene, die Zeit kommt noch früh genug.

LG Doreen:-)

Beitrag von donaldine1 04.03.11 - 18:52 Uhr

"naja sehr kindgerecht eben und nicht schon wie kleine Erwachsene"
Von dem gesichtspunkt her hatte ich das noch gar nicht betrachtet. Aber Du hast wirklich recht!!!
Ich verstehe auch manchmal nicht, warum viele Kinder schon so früh "erwachsen gemacht werden". gerade hier bei urbia liest man da keider viel zu oft: 2m lange Bettan mit 1,5 Jahren, "richtige" Digitalkameras mit 2,5 Jahren, einen "echten" PC mit 5 Jahren. Warum bloß? #kratz (Ich habe bis heute herausbekommen, ob solche Eltern unwissend, ignorant, permanent pleite, oder dumm sind. Oder alles zusammen... ;-) )

Beitrag von donaldine1 04.03.11 - 18:52 Uhr

Sorry für die Tippfehler.

Beitrag von doreenn 04.03.11 - 19:33 Uhr

Huhu,

ja da hast du recht, ich kann da auch nur mit dem Kopf schütteln was heutzutage los ist.

Bei Jako-o finde ich meistens auch nur Sachen für meine Jungs, die widerum sind aber sehr schön!

LG Doreen

Beitrag von donaldine1 04.03.11 - 17:47 Uhr

Hallo,
ich kaufe da sehr viel. Und ich bin auch meist sehr zufrieden.
Was mich allerdings konkret stört: Vieles (insbesondere bei Kleidung) ist leider sehr, sehr jungsbezogen oder nur für Mädchen, die ofensichtlich keine rosa-Kleidchen-Rüschenfans sind. Das stört mich persönlich schon sehr. Man scheint da zu denken, daß gute und praktische Sachen nicht mädchen-like sein dürfen/können. Aber welches Mädchen hat schon Lust sich permanent häßliche "Wald-Kindergarten-jungsfarben-Klamotten-und-Schuhe" in der Freizeit anzuziehen: Kaum eins... :-(
Für meine Sohn sind die Sachen (wenn ich mal nur Kleidung betrachte) top. Für meine Mädchen ist es durchwachsen.
Die Qualität halte ich insgesamt schon für sehr gut. udnauch beim Spielzeug, den Schulsachen, etc. haben die wirklich sehr schöne Dinge im Angebot.
Ein bißchen ist Jako-O schon für "alternativ angehauchte Waldkindergarten-Eltern mit Abiturambitionen und gut Geld". Aber halt nur ein bißchen ;-), darum kaufe ich da trotzdem ganz gern und recht oft.
LG
donaldine1

Beitrag von connie4 06.03.11 - 18:48 Uhr

hihi...das mit dem Waldkindergarten-Look stimmt!!!

Für unseren Großen (war lange EInzelkind) hab ich öfters was bestellt. Klamotten: Gute Qualität, hoher Preis, Style eher Geschmacksache - manchmal eher kitschig bunt, auch die Möbel.

Jetzt bei 3 Kindern kann ich mir das eh nicht mehr leisten, habe aber noch viel vom Großen "zum Auftragen".

Also wems gefällt und wer das Geld dafür ausgeben will - spricht nichts dagegen.

Allergings das Geschäft in Erlangen kann ich empfehlen, da kann ich nur schwer dran vorbei...

Beitrag von tragemama 05.03.11 - 09:57 Uhr

Jako-o spricht man "jako o", also mit "j".

Ich liebe die Sachen. Die Klamotten haben eine super Qualität und ich find die Farben und Muster super. Leider etwas teuer, so dass ich meine Kinder nicht komplett damit ausstatten kann.

Andrea

Beitrag von cooky2007 07.03.11 - 15:18 Uhr

Kommt drauf an, was du suchst. Spielsachen gibt es in anderen online-Shops sicher günstiger. Die Preise bei jako-o entsprechen wahrscheinlich genau den empfohlenen VK-Preisen.

Kleidung- Meine Tochter hat jetzt den zweiten Polartec Overall und damit war ich zufrieden. Allerdings sind beide gebraucht gekauft bei xbay.
Mein Sohn hat von jako-o Kleidung fürs Turnen.

Ansonsten empfinde ich jako-o eher als teuer und runtergesetzt finde ich selten etwas in der Größe, die die Kids brauchen.

Kann deine Nachbarin dich nicht als Neukundin werben?