Erstes ZB - Brauche Erklärungen.

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von vmaus 04.03.11 - 15:13 Uhr

Hallo Ihr lieben #winke

Ich bin völlig überfragt. Das ist jetzt mein erstes ZB und ich finde das sieht komisch aus. #kratz

Wann müsste denn meine Tempi hoch gehen? bzw. warum sinkt die so weit? ist das normal so?

Ich hab mal bissel im Forum nach ZB´s von anderen geschaut und verglichen, aber die sehen nicht so aus.

Mädels, #bitte helft mir!

hier mein urbia-Zyklusblatt: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/929640/571325

Ganz lieben #danke Vmaus

Beitrag von jwoj 04.03.11 - 15:19 Uhr

Wie lange und an welcher Stelle (oral, rektal...) misst du denn?

Beitrag von hoolie 04.03.11 - 15:20 Uhr

mist du immer gleich lange?
vaginal 5min
oral 5 min
oder rektal 3 min ...

LG
hoolie

Beitrag von dileyla 04.03.11 - 15:20 Uhr

Hey,

deine Temperatur schwankt wirklich extrem......misst Du immer zu der gleichen Zeit und hattest ausreichend Schlaf oder nimmst Du bestimmte Medies?

Es kann aus verschiedenen Gründen zu solch einer Schwankung kommen.....

Lg

Beitrag von olivia2008 04.03.11 - 15:57 Uhr

So schlimm sieht das doch gar nicht aus. Die zwei Tempis außerhalb der "Norm" hast du ja bereits wegen Verfailschung durch Schlafmangel markiert. Wenn man diese Tempis also nicht beachtet, hast du eine Kurve mit normalen Abweichungen. Der heutige Absacker könnte ein Anzeichen für den Eisprung sein, denn nicht selten sackt die Temperatur ab, bevor sie dann steigt. So jedenfalls steht es in der Erklärung direkt unter dem Zyklusblatt.

Meine Kurve ist auch zackig. Nur wenige haben durchgehend ein "Lineal" (also jeden Tag die selbe Temperatur).

lg

Beitrag von vmaus 04.03.11 - 17:06 Uhr

Ich messe immer zur gleichen Zeit. stehe sogar am WE um halb 6 kurz auf. #kratz

Ich messe die tempi immmer im rechten Ohr. und die passt auch wenn ich mit anderen Thermometern vergleiche. Aber nehme die Werte immer vom selben.

Medis nehm ich keine, nur Foli.

Den Schlafmangel hab ich ja vermerkt, was anderes ist nicht anders als sonst. ;-)

Beitrag von olivia2008 05.03.11 - 19:21 Uhr

Im Ohr messen ist zu ungenau. Denn damit misst man so gesehen ja nur die Außentemperatur der Haut. Besser ist unter der Zunge, vaginal oder im After zu messen.