Frage an alle Gleichgesinnten....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mfa1205 04.03.11 - 15:57 Uhr

Hallo an alle, nehme ja zzt chlormadinon 2mg fem ein. Um meine Regel herbei zu führen.
Aber was ist, wenn ich meine regel nicht kriege?

Beitrag von lifecare 04.03.11 - 16:29 Uhr

Hallo :)

Warte erstmal ab.... ich hab vor kurzem auch Chlormadinon 2mg genommen... und ich war zum Schluss bei ZT 166.

Durch die Tabletten hab ich ca. 1 1/2 Wochen später meine Mens bekommen.
Meine FÄ meinte, dies sei ein Zeichen dafür, dass ich nur eine leichte Hormonstörung hätte...

Also lass es einfach auf dich zukommen :)

lg lifecare

Beitrag von sweetbeat 05.03.11 - 08:15 Uhr

hi,

mach dir nicht so viele Gedanken. Ich dachte auch sie kommt nicht. 5 Tage nach dem Absetzen kam sie dann. Bei jemand andern kam sie erst 9Tage nach absetzen, aber Sie kam!

Wenn sie wirklich zwei Wochen danach überhaupt nicht kommt, ist der Gestagentest negativ. Steht auch in der Packungsbeilage. Das heißt du produzierst zu wenig Östrogene.
Dann muss deine Regel mit einem Östrogen/Gestagenpräparat ausgelöst werden, also einer normalen Pille oder eben einen Komipräparat.

Deine Mens wird kommen :-)