Ratlos...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von pinkshoes2011 04.03.11 - 15:57 Uhr

Habe heute morgen schonmal gepostet, nachdem ich heute bei NMT+1 bin habe ich heute morgen so um 10 uhr einen clearblue gemacht (+kaffee und öfterem toilettengang) zeigte er mir leider "nicht schwanger" an. ich habe normalerweise einen suuper pünkltichen zyklus nachdem ich die uhr stellen kann und jetzt??? Habe nicht mal mensschmerzen oder ähnliches, ab und zu ist mir ein bisscheen flau im magen aber das wars dann auch schon. Und muss öfters auf die toilette obwohl ich nicht mehr trinke als sonst. Habe noch dazu ein tierisches ziehen am steißbein, Stechen in den brüsten seitlich

Also denkt ihr ich kanns vergessen schwanger zu sein oder wars eventuell noch zu früh?

Beitrag von jwoj 04.03.11 - 16:02 Uhr

Kennst du das Datum deines Eisprungs? Wenn ja, ES+wieviel bist du?
Nur dann kannst du dir sicher sein NMT+1 zu sein. Der Körper weicht manchmal von der Norm ab, auch wenn er normal wie eine Uhr tickt.

Beitrag von mininini 04.03.11 - 16:11 Uhr

Das war bei mir im letzen Zyklus so, eine Woche verschoben, und die Mens kam mit einer Woche Verspätung. Auch bei mir zeigen die Tests alle negativ an, was im Ergebnis auch stimmte.
Ich drück die Daumen.
LG und Alaaf!