Geht es Männern genauso?

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von genauso? 04.03.11 - 16:25 Uhr

Hallo!

Viele Frauen stören sich ( für mich unverständlicherweise) daran dass ihre Männer Pornos schauen.
Jetzt stellt sich mir die Frage, ob es auch Männer gibt denen eben das gegen den Strich läuft.
Irgendwie kann ich es mir nicht vorstellen. Ich denke, diese Aufregung übers "fiese" Filmchen schauen kommt daher, dass diese Frauen ein geringes Selbstbewusstsein haben und es deshalb als Konkurenz sehen. Und das halte ich bei Männern eher für unwahrscheinlich.

Viele Grüße!

Beitrag von seelenspiegel 04.03.11 - 16:34 Uhr

Wenn sich da auch nur einer meldet, würde mich das doch SEHR überraschen !


Wenn Du jetzt gefragt hättest, welchen Mann es schon gestört hat, dass sich an der Ampel im Vorderauto versucht, eine Frau mit Bauernmalerei im Rückspiegel noch aufzuhübschen, und man dadurch schon die zweite Grünphase verpasst hat, könnte ich mitreden.

Beitrag von genauso? 04.03.11 - 17:15 Uhr

So ähnlich dacht ich mir das schon :-) ...
Aber vielleicht findet sich ja doch einer ???
Gerne auch mit grau-nick !

Beitrag von johndoe77 04.03.11 - 17:59 Uhr

Dumm ist der, der die zweite Grünphase abgewartet hat! Ich hätte schon vorher auf die Hupe gehauen!

Zum eigentlichen Thema:
Pornos? Kenn ich nicht :-)

Beitrag von genauso? 04.03.11 - 18:20 Uhr

Aha, du warst das also der hinter mir wie bekloppt gehupt hat ? Ich hätte mir fast das Auge ausgestochen #aerger ;-)

Wenn du schon keine Pornos kennst, hättest du dann was dagegen wenn deine Frau welche schaut?

Beitrag von badguy 04.03.11 - 19:52 Uhr

Diskussionen im Auto mit der besten Freundin über die Gewichtszunahme im Zehntelgrammbereich. Und du selber kannst weder flüchten, noch ins Lenkrad beißen. #rofl

Beitrag von genauso? 04.03.11 - 19:58 Uhr

_____________________

"Und du selber kannst weder flüchten, noch ins Lenkrad beißen..."

_____________________

ICH würde auch nicht flüchten, ich wäre ja diejenige die diskutiert!


#winke

Beitrag von seelenspiegel 05.03.11 - 10:20 Uhr

*lachen muss*

Ob der TÜV einen Schleudersitz auf der Beifahrerseite abnehmen würde? ;-)

Beitrag von sunshine0026 06.03.11 - 00:45 Uhr

man ey du vollpfosten kannst du auch mal sinnreiche kommentare machen

Beitrag von brille. 04.03.11 - 18:32 Uhr

Nope, keine Chance! Mich würde es nicht stören.

Beitrag von pcp 04.03.11 - 18:58 Uhr

Es gibt doch viele Männer mit einem angeknacksten Selbstbewußtsein. Wenn die dann noch ihren Penis mit den Porno-Darstellern vergleichen, uiuiui...

Männer konsumieren mehr Pornografie als Frauen, davon geh ich jetzt mal salopp aus. Von daher sind es auch mehr Frauen die damit ein Problem haben als umgekehrt.

lg

Beitrag von genauso? 04.03.11 - 20:04 Uhr

----------------------------------

"Es gibt doch viele Männer mit einem angeknacksten Selbstbewußtsein. Wenn die dann noch ihren Penis mit den Porno-Darstellern vergleichen, uiuiui... "

-----------------------------------

Also schauen Männer mit geringem Selbstbewusstsein keine Pornos?
Oder blenden die die darin vorkommenden Penisse einfach aus?
Dürfte schwierig sein!
Lesbenpornos???

Yap, ich denke auch, dass Männer was das Porno schauen angeht in der Überzahl sind!

vG!

Beitrag von pcp 04.03.11 - 20:09 Uhr

Nein, ich geh davon aus daß viele Männer mit geringem Selbstbewußtsein auf Pornos sogar angewiesen sind.

Ich meinte eigentlich daß diese Frauen ja meistens Probleme damit haben wenn ihre Männer ALLEINE Pornos ansehen. Und umgekehrt gibt es eben weniger Frauen die das tun.

lg

Beitrag von mitti8 04.03.11 - 19:06 Uhr

Naja, wenn es so ist, dass, sagen wir mal fast alle Männer Pornos schaun, es schon etwas dreist wäre, wenn sich diejenigen aufregen würden, die das selber gerne tun, oder?

Beitrag von rittmeisters 04.03.11 - 19:23 Uhr

Also ich würde mich nun nicht als Super Selbstbewusst bezeichnen, aber mich stört es nicht wenn mein Mann sich Pornos anschaut, wenn er etwas interessantes findet sagt er mir bescheid....

Und genauso wenig stört ihn es wenn ich mir was anseh, was allerdings selten vorkommt, ich steh nämlich mehr aufs machen als aufs schauen:-p

Lg Nadine

Beitrag von anarchie 04.03.11 - 21:30 Uhr

das stört weder mich, noch meinen Mann.

Wir nehmen sowas nicht ernst...

lg

Beitrag von alsooooo 04.03.11 - 22:18 Uhr

ich weiß nicht was ihr alle habt!!!
wo steht denn, dass sich nur singles pornos anschauen dürfen???
meiner schaut sich auch ab und zu pornos an, aber nur wenn ich nicht da bin. und genauso mach ich es auch.
ich muss doch schließlich nicht auf ihn warten, wenn ich JETZT grad geil bin!
und warum sollte er auf mich stundenlang warten, bis ich vom arbeiten komme???

lieber schaut er sich andere frauen an, als dass er sie anfässt!!
schon mal darüber nachgedacht, mh?

LG

Beitrag von also! 04.03.11 - 22:57 Uhr

>>lieber schaut er sich andere frauen an, als dass er sie anfässt!! <<

ganz schön feige dein Kerl