ACHTUNG: sweety2301

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von almond 04.03.11 - 17:00 Uhr

Hallo liebe Mädels,

ich hab grad einen Beitrag von einer gewissen sweety 2301 hier gelesen-er lautet "Will euch Mut machen". Dort schreibt sie absoluten Blödsinn, den ich massivst beleidigend für Frauen wie uns finde. Ich habe diesen Beitrag und diese Person bei urbia gemeldet. Und ich hoffe, dass solche Leute hier raus fliegen und derartige Beiträge nicht mehr zugelassen werden!
Solche Leute sollten bestraft werden!!!

almond

Beitrag von sweety2301 04.03.11 - 17:02 Uhr

oh mein gott man kann auch übertreiben

Beitrag von xaniii87 04.03.11 - 17:05 Uhr

Wenn man mit Essig schwanger werden kann, wofür gibt es denn so viele Ärzte die so lange studieren, um diesen Beruf erlernen zu können....

Ohhhh man, könnte doch bei solchen beiträgen ausrastennn:-[

Beitrag von almond 04.03.11 - 17:03 Uhr

Hier ist eine Kopie dieses Beitrags, damit Ihr wisst, was ich meine:


Hallo ihr süßen

ich will euch nicht nur von meiner, sondern auch die geschichte meiner nachbarin und meiner Tante erzhälen.

Ich fange bei meiner Tante an,weil es jetzt schon über 30 jahre her ist. Kein Arzt hat ihr hoffnungen gemacht, alle meinten das sie nicht schwanger werden kann. Meine Oma hat darauf hin etwas mit ihr gemacht und nun ist sie Mutter von 4 Kindern. (Gleich mehr dazu)

Jetzt zu mir: Ich bin zwar noch jung, aber mein größter wunsch war es schwanger zu werden. Habe mit meinem Mann auch 1 jahr geübt und nichts ist passiert, erst als wir geheiratet haben konnte ich es meiner mutter erzählen. Sie meinte das sie das gleiche machen wird wie meine Oma mit meiner Tante. Und ja was soll ich sagen. Ich wurde direkt in dem Monat schwanger und nun liegt mein kleiner 4 monate alter sohn neben mir und redet mit sich selbst

Jetzt zu meiner Nachbarin. Sie hat 10 jahre lang mit ihrem Mann geübt. Hatten auch 3 Künstliche befruchtungen hinter sich. Nichts hat gebracht. Tabletten dies das nichts hat was gebracht. Und da ich schwanger geworden bin hab ich ihr gesagt, komm süße wir machen das auch bei dir, wir haben nichts zu verlieren. Wir haben es bei ihr auch gemacht, und ja was soll ich sagen, sie wurde auch in dem monat schwanger und ihre tochter ist nun 6 wochen alt.

Was wir gemacht haben:

Wir haben kochendes Wasser in ein Eimer geschüttelt. Dann haben wir 1 halbes glas Essig reingeschüttelt. Haben uns nackt ausgezogen, haben uns auf den Eimer gesetzt und haben uns zugedeckt damit die warme luft nicht raus geht sondern in dich rein.
Das haben wir immer 30 minuten gemacht, alle 2 tage und das bis die flasche essig leer war.

Ja es tut verdammt weh. Aber um unseren wunsch zu erfüllen haben wir das durchgezogen. Und es tut nicht so weh wie eine geburt

Ich habe dabei immer laut gesungen oder habe meinen mann beleidigt. Manchmal bin ich auch aufgestanden und hab mich danach wieder hingesetzt.

Wer will kann das auch mal ausprobieren. Und wenn ihr das einmal gemacht habt dann zieht es durch.

Bei mir kamen kleine schwarze bälle raus. Also schmutz das ärzte nicht sehen können.

Liebe Grüße:

Gül

Beitrag von fraggel01 04.03.11 - 17:10 Uhr

Erschreckend

Beitrag von knautschimama 04.03.11 - 17:17 Uhr

ohhhhh mein gott wie krank!!!!!#aerger

Beitrag von ayshe 04.03.11 - 17:19 Uhr

Kopier es doch nicht, je weniger solchen Unsinn lesen, desto besser.

Beitrag von supermommy1986 05.03.11 - 12:34 Uhr

Lach, was für ein Bullshit ;)

Beitrag von sunshinebaby2007 04.03.11 - 17:13 Uhr

Also ich finde den Beitrag nunja auch mehr als unpassend.

Aber schlimm finde ich auch dafür jetzt extra nochmal nen Beitrag zu eröffnen da gehen wieder wichtige Fragen usw. unter!

Also einfach mal gut sein lassen gemeldet ist es bereits und es gibt auch genügend Äußerungen dazu muss jetzt nicht noch nen extra Aufruf gestartet werden der völlig sinnfrei ist.

Beitrag von fraeulein-pueh 04.03.11 - 17:50 Uhr

Ganz meiner Meinung

Beitrag von ayshe 04.03.11 - 17:19 Uhr

Naja, und sie empfiehlt, daß sich alle eine Kugel in den Kopf jagen sollen, muß man den Unsinn ja auch nicht nachmachen,

Aber ihr Tipp ist hochgradig gesundheitsschädigend.

Beitrag von fraeulein-pueh 04.03.11 - 17:50 Uhr

Viel einfacher, als zig extra Threads zu eröffnen, könnte man einfach den blauen Stift benutzen!

Beitrag von blondesgift21 04.03.11 - 17:53 Uhr

was ein schwachsinn echt ...........

Beitrag von ina-29 04.03.11 - 20:26 Uhr


So einen schwachsinn habe ich noch nie gehört wirklich noch nie #rofl

Versuche mal das essigwasser zu ihnalieren, vielleicht läufst du dann auch wieder rund #rofl

Beitrag von losmausos 04.03.11 - 22:37 Uhr

Das ist doch eh nur alles ein Fake !!!!!
regt euch nicht drüber auf Mädesl !
kranke leute gibt es schon genug und sie wollen doch nur das man sich aufregt !
Liebe grüße
Birgit

Beitrag von rotes-berlin 05.03.11 - 10:41 Uhr

Schau dir das Alter und die ganzen Rechtschreibfehler an. Wahrscheinlich ist es eine arbeitslose, Hartz IV Empfangende ohne Schulabschluss die nicht viel zu lachen im Leben gehabt hat.

Einfach drüber stehen, überlesen und sich denken was für ein armes, kleines und ein bisschen dummes Hühnchen das doch sein muss. Am Ende wirds eh nur ein Fake sein.

Beitrag von sweety2301 05.03.11 - 12:37 Uhr

bist ja auch viel älter ne. Haha 3 jahre und fühlst dich wahrscheinlich schon wie 50 so wie du schreibst. Und rechtschreibfehler kann jeder haben der schnell schreibt.

Beitrag von tina309 05.03.11 - 16:16 Uhr

#pro