hört das den nie auf?!?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von queen-mary 04.03.11 - 17:07 Uhr

hallo!

ich habe so langsam keine lust mehr. ich kann auch bald nicht mehr und ich habe noch so ne lange zeit vor mir.

es geht kein tag rum ohne das ich mich übergebe. jeden tag das gleiche. jetzt ist es leider nicht mehr morgens( da gings ja noch), jetzt ist es immer mittags. ich kann bald nicht mehr. habe keine lust mehr schwanger zu sein.
warum?????

lieben gruss queenmary die leider erst in der 11 ssw ist

Beitrag von zazazoo 04.03.11 - 17:09 Uhr

Du Arme, da hast du aber noch nen weiten Weg vor dir!! Den einzigen Trost, den ich dir schenken kann: bei den meisten Frauen wird es ab dem 4. Monat besser!! Ich drück die Daumen, dass sich das bei dir dann auch schnell legt #klee

Beitrag von supermutti8 04.03.11 - 17:12 Uhr

tja, warum das so ist kann dir wohl keiner beantworten ..aber ich denke mal, in 3-4 wochen ist es spät. vorbei und dann kommen andere wehwehchen ..so ist es nunmal schwanger zu sein...

bei mir kam die Übelkeit (morgens bis Mittags meist) in der 6.ssw und dauerte bis zur 14.ssw und dann kam der ganze Spuk nochmal ab 34.ssw und seit dem häng ich tgl. mehrmals über die Kloschüssel,kann kein Auto fahren und reagier ganz empfindlich auf Küchen-/Kochgerüche :-[ .....DAS ist nunmal so, ärgerlich udn echt belastend -aber eben nicht zu ändern ...

versuch raus zu finden,WAS dazu führt das dir so übel wird und versuch eben gegen zu steuern ...oder versuchs mit Nux Vomica Globulis ...

Lg Annett 39.ssw

Beitrag von glam77 04.03.11 - 17:12 Uhr

ich kann dich absolut verstehen...
bei mir ging die übelkeit in der 6. ssw los und wurde bis ende des 4. monats immer heftiger...ich musste mich einfach immer übergeben...beim autofahren, wenn mein mann sich einparfümierte, wenn ich irgendwo essen gerochen habe ect pp...

machen kann man da leider gar nichts...ich habe diese zet auch verflucht und einen wirklichen trost kann ich dir da leider nicht geben..ausser, dass du vielleicht nicht so lange wie ich leiden musst!

du packst das....#stern

Beitrag von jeyelle 04.03.11 - 17:15 Uhr

Du Arme

wie schon gesagt wurde, wird es bei den meisten nach der 12. Woche besser (ich hoffe auch darauf).

Was hast du denn schon alles probiert?

LG

Beitrag von dnj 04.03.11 - 17:46 Uhr

Huhu hier ein paar Tips von mir! Ich leidetein beiden ss unter einer extremen Form von hyperemisis bis zur 24 ssw! Habe mich alle 10 Minuten Tag und Nacht übergeben müssen deswegen ist dies auch meine letzte ss!;-) so wie gesagt kommen jetzt ein paar Tips die etwas Linderung bringen: Als aller erstes mal Homöopathie da gibt es nux vomica, pulsatilla c6, tabacum c6 oder nausema! Dann kannst du es mit ingwertee probieren! Vor dem aufstehen Zwieback knabbern ( leichter gesagt als getan ich weiß!) dann kannst du vomex à Dragees einnehmen wenn das wieder hochkommt helfen auch gut die vomex Zäpfchen die machen aber sehr müde damit hab ich mich über Wasser gehalten. Wenn gar nichts mehr geht so wie es bei mir oft der Fall war musst du ins KH und dir Infusionen geben lassen mit mcp! Versuche immer ausreichend zu trinken! Wie gesagt seit sechs Wochen kann ich nun unbeschwert meine ss genießen! So wie meine vorschreiberinnen schon schreibten ist es aber bei den meisten Frauen spätestens ab der 16 ssw vorbei mit der Übelkeit! Ich hoffe das ein paar Tips für dich dabei waren! Lg nathalie mit Justin (7) #verliebt und #baby Girl Inside morgen 30 ssw

Beitrag von kleene-fee 04.03.11 - 19:21 Uhr

hey sei froh du hast es bald geschafft!
=)
die ersten 12.ssw sind bald um und dann heißt es ja das es in den meisten fällen dann aufhört!
freu dich einfach denn es heißt auch wenn man sich oft übergibt soll es dem kind sehr gut gehen!