Habe ich diesen Monat noch eine Chance?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von la-fee 04.03.11 - 19:01 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Wir befinden uns im 2.ÜZ für das 2.Baby.
In der 1.SS hat es gleich geklappt und letzten Monat dachte ich schon, ich habe nochmal das Glück.

Ich hatte Zwischenblutungen und die eigentliche mens kam später als sonst. Weiters kam Vormilch aus der Brust und alles war irgendwie komisch. Ich bin der Meinung das es zu einer Befruchtung kam, aber das es sich eben nicht richtig eingenistet hat.

So nun zu meinem Problem:

Eigentlich habe ich seit der Geburt meines Kindes einen sehr regelmäßigen Zyklus ohne Pille. Auch den ES habe ich immer sehr genau.
In diesem Monat sollte er morgen sein. Ich habe aber heute einen Ovu gemacht, der aber neg. war, 2.Linie war ganz schwach sichtbar.

Ich habe diesen Monat schon abgeschrieben, da mein Schatz beruflich viel unterwegs ist und er schon die ganze Woche weg ist und auch erst am Montag wieder kommt.

Aber nun macht mich das neugierig, denn eigentlich müsste der Ovu ja pos. sein, wenn wie normal morgen mein ES sein sollte, oder?

Hat er sich durch den komischen letzten Monat verschoben?

Meine letzte mens hätte am 18.02. kommen sollen und mein Zyklus dauert 30 Tage. Mens war aber schon seit ES+10 immer wieder mal da, dann wieder weg. Richtig stark bekommen habe ich sie dann am 22.02.

Ab wann soll ich denn jetzt rechnen?
Ich kenne mich nicht mehr aus?
War der ES schon, oder kommt er eher noch?

Kennt sich jemand aus?

Viele liebe Grüße, Anna