Spirale/helles Blut

Archiv des urbia-Forums Verhütung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Verhütung

Pille, Kondom oder doch Spirale? Im Laufe der Jahre probieren die meisten Frauen verschiedene Methoden der Verhütung aus. Da tauchen eine Menge Fragen auf, für die hier der Raum ist. Übrigens: Medikamente und Verhütungsmittel dürfen bei uns nicht weitergegeben werden.

Beitrag von heimchen82 04.03.11 - 19:04 Uhr

Hallo!

Habe seit über 2 Jahren die Kupferspirale und bin sehr zufrieden!

Seit 3 Tagen schmiere ich jetzt leicht. Habe gedacht, meine Periode kommt (wäre zwar ein paar Tage zu früh, aber kommt schon mal vor). Aber irgendwie tut sich da nicht viel #kratz Komisch ist, dass es hell rotes Blut ist und nicht wie normal dunkel rotes....
Habt Ihr ne Idee? Ich habe keine Schmerzen, Zihen o.ä.!

Danke, Jenny

Beitrag von yunamoon 05.03.11 - 09:18 Uhr

Guten Morgen,

ich hatte dies auch vor 2 Wochen (mit Hormonspirale). Hatte mich auch gewundert, da ich eine stärkere Blutung hatte, als sonst.

Zwei Tage später hatte ich plötzlich meine Spirale in der Hand! #schockHätte nie gedacht, dass sie sich so einfach lösen kann, ohne dass ich überhaupt irgendwas bemerke.#kratz

Naja...jetzt geht´s wieder von vorn los mit der Suche auf dem perfekten Verhütungsmittel! #augen#gruebel

Will dir keine Angst einjagen. Ich denke, es ist normal,dass da auch mal frisches Blut kommt. Womöglich hat sie etwas an der Wand gekratzt....

Wenn es stärker wird, würd ich halt zum Doc gehen, um zu checken, dass sie nicht verrutscht ist.

Blöde Dinger. Ich für meinen Teil, möchte nichts mehr in mir drin haben. Hatte jetzt schon 3 IUPs. Mag nimmer.:-(

Schönen sonnigen Tag!#sonne

LG
y.