möpf, schmierblutungen und alles komisch?!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von pye 04.03.11 - 19:48 Uhr

hallöle meine lieben, nehme möpf , problem ich hatte noch nie so lange schmierblutungen bzw. noch nie...seit ich den möpf nehme war alles positiv verlaufen...auf einmal hab ich aber schleimartige blutungen, nicht heftig immer nur ganz leicht :(
könnten das nebenwirkungen sein?
hier mein zb :

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/867391/572432

hoffe ihr könnt mir weiterhelfen , normal ist es ja nicht oO

Beitrag von kailysunny 04.03.11 - 20:07 Uhr

hmmmm ich würde sagen das du ihn nicht verträgst! Setze ihn lieber ab! Versuche etwas milderes! Ich hab den Kindleinkomm Tee genommen, der ist fast genauso aufgebaut! Diese Tees sind ja allgemein für den Nestbau geeignet und wollen deine GSH optimal vorbereiten! Und wenn du SB hast dann denke ich werden die Schleimhäute zu sehr gereizt! Also im prinzip gilt immer: wenn du beschwerden bekommst, setze ihn ab!

Viel glück #klee

Jacy und Krümelchen 7ssw