Frage zum Didymos Tragetuch ...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von vivi8 04.03.11 - 20:03 Uhr

Hallo,
ich möchte mir gerne einen Didymos zulegen, allerdings frage ich mich, warum es so viele verschiedene Größen gibt !? #kratz
welche größe soll ich denn nun nehmen ??

kann mir einer helfen ? das wäre super :-)

Beitrag von carochrist 04.03.11 - 20:15 Uhr

Schau mal auf die Internetseite, da gibt es eine Größentabelle.

Beitrag von vivi8 04.03.11 - 20:19 Uhr

ok gefunden .. nun sind da so punkte in verschiedenen farben ..
steht dann bis gr. 50 usw. meinen die meine konfektionsgröße oder die vom kind ??

Beitrag von lilly7686 04.03.11 - 21:10 Uhr

Nein, deine Konfektionsgröße!
Oder kennst du ein Kind, das Größe 36 trägt? ;-)

Lg

Beitrag von carochrist 04.03.11 - 21:54 Uhr

#rofl Sorry

Ist doch alles ganz logisch auf der Seite erklärt ;-)

Aber egal, sie meinen damit die Konfektionsgröße von demjenigen der trägt (also dich in dem Fall)

Ich würde dir im übrigen eine Trageberatung empfehlen. Da bekommst du gezeigt wie du tragen kannst. Dort wirst du auch beraten, welches Tragetuch du dir kaufen solltest.

Beitrag von sequoia 04.03.11 - 20:17 Uhr

Hallo,

kommt ein bißchen darauf an, wie bzw. auf welche Weise du dein Baby tragen magst.

Ich habe ein ganz kurzes Tuch nur für die Hüfte gehabt und ein ganz langes, das ich dann auf dem Rücken bzw. auch mein Mann benutzen konnte.

Die Zwischengrössen find Ich nicht so wichtig, weil man ja doch auch immer ein bißchen Tuch verstecken kann und wenn du nur ein Hüfttuch brauchst, wären alle anderen viel zu lang.


Grüße