Was gegen Husten nehmen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von derhimmelmusswarten 04.03.11 - 20:07 Uhr

Ich werde noch völlig verrückt. Nachdem ich dachte, dass ich das Schlimmste der Erkältung hinter mir habe, fing heute wieder Husten an. Diesmal nicht so ein fest sitzender, sondern eher ein Reizhusten. Was darf man denn nun nehmen dagegen? Ich glaube, ich fahre heute noch zur Notdienst-Apotheke, sonst drehe ich durch. Ich huste schon den ganzen Nachmittag fast pausenlos. Außerdem habe ich mittlerweile wahnsinnige Angst, dass das dem Baby schadet. Seit eine Freundin mir erzählt hat, dass man davon eine Frühgeburt bekommen kann, mache ich mir total viele Sorgen.

Beitrag von jacky24-1988 04.03.11 - 20:10 Uhr

ich wuerde garnichts nehmen.dann lieber nen tee trinken...es gint doch aus solche die husten reiz stoppen.
aber medikamet wuerde ich nicht unbedingt nehmen..

Beitrag von bjerla 04.03.11 - 20:12 Uhr

Ich glaube nicht, dass man davon eine FG kriegen kann. Gehe immer davon aus, dass eine intakte SS so schnell nichts stören kann.

Versuche es mal mit Zwiebelsaft. Den gebe ich meiner Tochter immer und auch mir hat der die Woche gut geholfen.

LG B. (9.ssw)

Beitrag von schneckli83 04.03.11 - 20:12 Uhr

HUHU,

ich hatte das nun schon 2x in 8 Wochen!!! Und Magen-Darm!

Ich helfe mir nur mit Hausmittelchen!
Ansonsten frag in der Apotheke nach, was du in der SS nehmen kannst!
Viel ist das nämlich nicht...

In meiner ersten SS hatte ich keinen Husten, es war eine FG!
In meiner zweiten SS hatte ich nun schon 2x den Reizhusten und nun bin ich schon in der 14 SSW!
Wenn mit deinem Krümelchen alles in Ordnung ist, passiert da auch nix!!!
Immer diese tollen Tipps...

LG schneckli

Beitrag von everbodysdarling 04.03.11 - 20:15 Uhr

mir gehts momentan auch so und ich habe gestern PROSPAN alkoholfrei hustensaft für kinder aufgeschrieben bekommen.

Beitrag von schneckli83 04.03.11 - 20:18 Uhr

Mensch, was ist man anfällig in der SS!!!

Normalerweise plage ich mich nicht dauernd mit so etwas rum, aber seit meinen paar Wochen SS...oh man!

Mein Freund hat Anfang der Woche alles mit angeschleppt, normalerweise stecke ich mich nicht bei ihm an! Und nun? Zack hab ich! :-[

Was soll denn da noch alles kommen? #schwitz

Beitrag von juice87 04.03.11 - 20:18 Uhr

ich trink kamillentee!ich hab selber gerade reizhusten..was auch gut sein soll ist warme milch mit honig..probier mal aus!in der ss ist man mit medis sehr eingeschränkt..lg franzi mit finja fast3 j und krümmel 18 ssw