wer hat bei ES+12/13 negativ getestet war aber doch schwanger???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von rosamondenkind 04.03.11 - 20:22 Uhr

ich überlege die ganze zeit ob ich morgen testen sollte mit nem 10er, dem rosanen von DM. bin dann ES+13,denk ich.

gruss,claudi

Beitrag von sternchen-nico 04.03.11 - 20:26 Uhr

hey also ich hab am es+12 getestet un das negativ auch ein 10er
bis jetzt hab ich meine mens noch net nun überleg ich wann ich nochmal test weil bin nun NMT+2

also testen würd ich jetzt aber nicht nochma so früh bis NMT würd ich schon noch warten :-)

drück de daumen und viel glück

lg

Beitrag von rosamondenkind 04.03.11 - 20:27 Uhr

bei nmt + 2 könnteste doch locker schon wieder testen,oder???

Beitrag von sternchen-nico 04.03.11 - 20:29 Uhr

ja klar aber ich weis nicht ob ich PMS oder SS anzeichen hab un hab auch wenn ich ehrlich bin angst zu testen und dann ist wieder das ergebnis negativ

deswegen warte bis NMT

wenn bei mir jetzt bis sonntag nix kommt test ich auch noch mal aber noch warte ich vielei kommt se ja verspätetet