Bryophyllum D6, wer nimmt das von euch?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lisa2010 04.03.11 - 20:32 Uhr

ich möchte es zur unterstützung der 2. Zyklushälfte nehmen.
nimmt das jemand von euch?
hab gelesen ab ES 2x1Tablette.

das heißt mit dem CBM? am tag nach dem 2. ES-Symbol? oder schon am Tag des ersten ES-Symbols?

LG Lisa

Beitrag von diekleineivi 04.03.11 - 20:35 Uhr

Hi!

Hab zum zweiten Mal Bryo probiert - und es hat geschnaggelt!#blume
Allerdings hatte ich Bryophyllum comp und hab ab tempi-Erhöhung 2x am Tag 8 genommen.

Viel Glück#klee
Ivi

Beitrag von lisa2010 04.03.11 - 20:37 Uhr

das klingt ja schon mal super...
Ich habe mir tabletten geholt. hattest du irgendwelche beschwerden als du das genommen hast oder auch nur zur unterstützung?

Beitrag von diekleineivi 06.03.11 - 09:42 Uhr

Hi!

Ich habe PCO und nur ganz selten einen ES - ich hab in der 1. ZH Ovaria Comp genommen zur Unterstützung des ES - und seit ich das genommen habe hatte ich die letzten 5 Zyklen auch tatsächlich einen #ei. Seit zwei Zyklen hab ich dann noch Bryo zur Unterstützung genommen :-)

Alles Gute!
Ivi

Beitrag von nici3611 04.03.11 - 20:58 Uhr

hallo, ich hatte damit letzten monat auch angefangen, ahbe mir aber dir globulis geholt und 3 mal tägl. 5-6 genommen...leider hat es beim ersten mal nicht geholfen, aber nehme es diesen zyklus auch wieder...also daumen gedrückt...

ich nehme es genau ab ES symbol...

liebe grüsse nici#winke

Beitrag von lisa2010 04.03.11 - 21:03 Uhr

hast du irgendwelche beschwerden gehabt, das du damit angefangen hast, oder zur unterstützung der 2.ZH?
hast du mit deinem arzt darüber gesprochen?