Blutstau nach kaiserschnitt?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lena2311 04.03.11 - 20:37 Uhr

hallo

ich habe vor 10monaten meinen sohn per kaiserschnitt entbunden
ich bekam am 1.3 meine periode ganz normal wie immer
ich habe meine mens immer 6 Tage lang doch gestern hatte ich sie sehr stark so stark hatte ich sie noch nie
ich fuhr heute zum FA weil ich am abend keine mens mehr hatte


Dabei hat er mit Ultraschall eine Hämatometra festgestellt (das Periodenblut kann nicht vollständig aus der Gebärmutter abfliessen
Er gab mir tabletten wenn es nicht besser wird müsste per Narkose mein muttermund gedehnt werden das alles abfliesen kann

Ich habe angst das es ein problem ist wieder schwanger zu werden
Geht es vielleicht jemanden ähnlich wie mir?


danke für eure hilfe?