Cerazette absetzen in der Mitte von "Zyklus"?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mchukenjansen 04.03.11 - 22:14 Uhr

Hallo,

ich brauche Rat... nehme seit 1,5 Monaten die Cerazette. Erster Zyklus war normal, keine Beschwerden. Dann puenktlich Tage gekriegt aber mit Kopfschmerzen und extrem stark. Habe seitdem nicht aufgehoert zu bluten! So stark, dass ich Binden benutzen muss... also keine Schmierblutungen, sondern staerker als das. Mein Zyklus ist normalerweise extrem regelmaessig. Sogar als ich 3 Jahre lang die Mirena Spirale drin hatte!

Seit ein paar Tagen habe ich auch fieses Stechen in der linken Seite... so Art Herzstechen. Richtig fies. Wuerde gerne die Pille sofort absetzen, da ich die wohl echt nicht vertrage... und ich habe auch keine Lust, dass mein Koerper sich so sehr anpassen muss!!

Da mein Mann und ich sowieso Kinderwunsch haben (den wir aber eigentlich noch bis naechstes Jahr nicht erfuellen wollten) waere das auch kein Problem.

Ich habe erst am 6. April Termin bei FA.

Lieben Dank und schoenes WE!

Beitrag von scaa 04.03.11 - 22:35 Uhr

Ich kann dir da leider nicht helfen, aber ich würde sagen du solltest den Pillenblister schon noch zu Ende nehmen, damit der Zyklus nicht sooo arg durcheinander kommt.

LG
♥♥♥
Michelle (8+2)

Beitrag von amina-85 05.03.11 - 05:38 Uhr

setze sie sofort ab, wenn du sie nicht verträgst. ich habe das damals auch gemacht....mittendrin aufgehört und es hat nix ausgemacht.

und außerdem.....warum soll man sie denn unbedingt zu ende nehmen....um den hormonhaushalt nicht aus dem rhythmus zu bringen????????????????????? ist er sowieso durch die pille....also erst wenn mann sie absetzt reguliert sich das ja erst wieder..... ;-)

ABSETZEN!!!!!!!!!!!!!!!!!

alles gute#blume

Beitrag von mrsmoose 05.03.11 - 07:17 Uhr

Hallo,

ich hab nach meiner ersten Schwangerschaft auch die Cezrazette bekommen, und hatte ähnliche Symptome wie du, ständig andauernde Blutungen etc. Nach ca. 3 Wochen Dauerblutung hab die Pille einfach mittendrin abgesetzt, und nach einigen Tagen hörte die Blutung auf und ich hab danach wieder einen regelmäßigen Zyklus bekommen.

Liebe Grüße