Jemand Erfahrung mit Frauenarzt aus Friedberg (Bayern)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von scaa 04.03.11 - 22:51 Uhr

Huhu Mädels #winke

bin erst vor kurzem nach Dasing gezogen,
kenne mich von dem her noch nicht so mit den Ärzten hier aus.

Nunja, was ich wissen möchte ist:
Wer kann mir über die Frauenarztpraxis von Dr.Alexandra Kirchner berichten?
Die HP hinterlässt schon Mal einen guten Eindruck #pro

Bin nämlich zur Zeit in Aichach beim FA, und überhaupt nicht zufrieden :-[
Ich finde die Gynäkologen soo unfreundlich und unverständnisvoll #heul
Zudem kommt mir der Doktor wie ein Stümper vor, der eigentlich gar nicht weiß was er tut #schock

Deshalb würde ich gern den FA wechseln, weil von DENEN möcht ich mich nicht während meiner restlichen Schwangerschaft betreuen lassen #nanana

LG
♥♥♥
Michelle (8+2)

Beitrag von steffi190284 04.03.11 - 22:54 Uhr

Hallo,
die Frau Dr. Kirchner kenn ich leider nicht persönlich, ich bin beim Dr. Mersdorf in der Praxis in Friedberg und der entbindet dann auch im Friedberger KH! Kannst ja auch mal auf seine Homepage schauen!
LG Steffi

Beitrag von scaa 04.03.11 - 22:58 Uhr

Danke für deine Antwort.

Würde lieber im Aichacher KH entbinden, weil ich da selber geboren bin #verliebt (Habe bis zum 5.ten Lebensjahr in Aichach gelebt, dann in Stuttgart und jetzt in Dasing :-) )
Glaubst du, dass würde dann gehen? Also in Friedberg zum FA gehen und in Aichach entbinden?

Dr. Mersdorf hab ich glaub ich schon gelesen, das ist doch der in der Bahnhofstraße oder?

Beitrag von steffi190284 04.03.11 - 23:07 Uhr

Ja genau der ist in der Bahnhofstr.! Also ich entbinde diesmal auch nicht in friedberg, weil ich mit zwillingen schwanger bin und es in friedberg ja keine frühchenstation gibt, deshalb entbinde ich im Josefinum! Klar hätten die gerne das du in friedberg entbindest, aber das musst du ja nicht! Der hat halt echt suuuper Ultraschall geräte mit 3d und kann dort auch die nackenfaltenmessung machen!

Beitrag von scaa 04.03.11 - 23:16 Uhr

hmm da fällt es mir echt schwer mich zu entscheiden :-)

Beitrag von steffi190284 04.03.11 - 23:32 Uhr

Hab aber über die frau dr. kirchner auch nur gutes gehört! Allerdings geh ich nicht so gern zu einer frau! War 2 mal bei einer frau und es war nicht so toll!!! Naja ich wünsch dir viel Glück!
LG STEFFI

Beitrag von bommel35 31.03.11 - 12:37 Uhr

Also ich kann den Dr.Fürst in Aichach empfehlen, der ist auch Belegarzt am Krankenhaus Aichach, der ist sehr kompetent und ganz nett. übrigens gibt's in Aichach auch ne super Firma die so 3D-Ultraschall macht - heißt: babyfacing und die kann ich auch sehr empfehlen #baby

LG bommelchen