Zähnchen, oder doch krank?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von baerchenkerni 04.03.11 - 23:43 Uhr

Guten Abend ihr Lieben.

Ich lese sonst nur still mit, aber heute habe ich auch mal was.

Mein Sohnemann (6 Monate) ist heut schon den ganzen Tag total nölig, sabbert wieder mal wie ein Wasserfall, hat sehr rote Bäckchen und verweigert die Flasche. Er trinkt nur wenn sie kalt ist. Ausserdem kam heute Abend noch Husten hinzu.

Meint ihr da könnten sich die Zähnchen bemerkbar machen, oder eher eine Erkältung? Bei meinem Großen kamen alle Zähne ohne Tamtam, daher hab ich keinen Vergleich.

Schon mal Danke im Vorraus.

LG Kerstin

Beitrag von trieneh 04.03.11 - 23:56 Uhr

die symptome hat meine tochter wenn sie zähne bekommt...sie hat dann auch immer rote bäckchen,schnupfen und ist nörgelig...ach ja,flasche nimmt sie auch nur mit zahnungssalbe´...

ist sein zahnfleisch denn geschwollen?

Beitrag von baerchenkerni 05.03.11 - 00:42 Uhr

Ja, etwas. Und es fühlt sich auch seltsam an. Aber man sieht und fühlt noch nichts. Auf jeden Fall bin ich jetzt erstmal beruhigt.