Brauche dringend Rat- SS + ZB

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sanne77 05.03.11 - 06:34 Uhr

Guten Morgen Ihr Lieben,

ich brauche dringend Euren Rat!
Ich habe am Montag NMT. Meine Tempi fällt und fällt :-(
Trotzdem hatte ich heute einen leicht positiven SS in der Hand. SB sind fast weg und MUMU ist weit oben und fest. Andere Anzeichen habe ich noch keine.
Ich habe große Angst, dass ich das Baby wieder nicht halten kann.
Ich glaube mir fehlen die Hormone dafür. Ich hatte die letzten Zyklen die Mens immer weit vor NMT bekommen (Ca. ES+10-12). Letztes Jahr auch eine FG mit ähnlichen Symptomen.
Was soll ich tun?? Zum Arzt mir etwas verschreiben lassen? Oder selber in die Apotheke, da der Arzt ja erst Montag offen hat?
Bitte gebt mir einen Rat....Ich habe Angst, dass es Montag zu spät ist.

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/645205/568210

Beitrag von amina-85 05.03.11 - 06:49 Uhr

ach du arme...ich kann deine angst verstehen....hol dir doch auf jedenfall bryophyllum d6 und corpus luteum d6 in der apotheke....schau wo du sie heute noch bekommen kannst!!! das ist beides für gelbkörperschwäsche.

oder versuche es wirklich mal in ner notfallpraxis oder im krankenhaus und erklärst die situation und deine angst....sie könnten dir blut abnehmen und hormone checken....versuch ist es wert....

wünsche dir ales gute#liebdrueck

Beitrag von sanne77 05.03.11 - 07:01 Uhr

Ich danke Dir sehr für Deinen Rat. Werde mich nachher gleich auf den Weg in die Apotheke machen.
Ich bete. dass die Tempi morgen wieder steigt#zitter

Liebe Grüße