welche babytrage

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von turbine 05.03.11 - 07:15 Uhr

morgen#tasse,

erstmal entschuldigung das ich alles klein schreibe,ich hab meine püppi auf dem arm#verliebt

jetzt zu meiner frage,
ich möchte mir eine babytrage kaufen,aber nur welche?

meine kleine möchte immer rumgetragen werde(wo ich eigentlich kein problem mit hab)aber auf dem arm das schaff ich nicht mehr lange#augen

macht mir bitte mal ein paar vorschläge,dannke
#winke

Beitrag von yozevin 05.03.11 - 07:24 Uhr

Huhu

Wie alt ist denn deine Tochter?

Ich habe bei unserer Tochter die Erfahrung gemacht, dass es bei Babytragen sehr aufs Alter ankommt....

Da unsere beiden Kinder ja einen recht geringen Altersabstand haben und der Große auch noch gerne getragen wurde, haben wir uns bei der Kleinen zur Geburt eine Manduca gegönnt.... Vom Großen hatten wir einen Bondolino und ein Tragetuch.... Als ich unsere Liesel dann das erste Mal in die Manduca gesetzt habe, war ich ehrlich gesagt total enttäuscht.... Das passte alles hinten und vorne nicht, sie saß total blöd darin.... Ins Tuch mochte sie nicht! Haben sie dann in den Bondolino gesetzt und das sah alles gleich viel besser aus.... Allerdings hatte unsere Süße eh ein Problem mit dem Rücken! Als das behoben war, saß sie im Manduca aber immer noch blöd.... Haben die dann erstmal für den Großen genommen und für die Kleine den Bondolino! Ich bin erst mit ca 8 Monaten auf die Manduca umgestiegen, als mir die Pummelfee vorne zu schwer wurde.... Im Bondolino hinten tragen finde ich aber unbequem! Nun habe ich sie dauernd auf dem Rücken und finde die Manduca total klasse! Man merkt wirklich kaum, dass das ein Kind auf dem Rücken hockt...

Fazit: Tragetuch oder alternativ Bondolino ist prima für den Anfang, ab Sitzalter ist die Manduca für die Kinder meines Erachtens nach besser geeignet!

LG

Beitrag von turbine 05.03.11 - 07:29 Uhr

2 monate ist sie und ich möchte eigentlich nicht mehrere sachen kaufen und so ein tragetuch mag ich nicht

Beitrag von besser-gehts-nicht 05.03.11 - 07:39 Uhr

http://www.manduca.de/

Beitrag von connie36 05.03.11 - 08:06 Uhr

hi
habe meinen kleinen eumel im manduca sitzen. habe auch ein tragetuch, aber da kann er das köpfchen nicht frei drehen, da es ja über seinem kopf mit gebunden ist.
daher die manduca, und ich bin zufrieden, habe ihn im sitzverkleinerer drin, sodass seine beinchen nicht so gespreizt werden müssen, sondern er sie runterhängen lassen kann, bzw. im unteren teil vom manduca ablegen kann.
ich komm gut zurande damit.
habe das ding neu und ohne versandkosten auf einer seite entdeckt, für 73 euro, selbst bei ebay gingen die gebraucht für über 80 euro weg.
allerdings gab es die dort nur in rot, aber das stört mich ja nicht.;-)
lg conny mit yann, 5 wochen alt

Beitrag von gusti79 05.03.11 - 08:32 Uhr

Ich kann die Manduca nur empfehlen... Ich trage Phil seit fast anfang an darin und wir beide lieben es!!
Und für Zuhause und die "Schnelle" hab ich einen Ring Sling....

Beitrag von lotter74 05.03.11 - 10:03 Uhr

hallo turbine !

Hab mir gestern den Marsupi Plus bestellt. Bin persönlich von der Manduca nicht so angetan. Auch den Bondolino hab ich getestet, der war im Sommer die Hölle, da hab ich mich dusselig geschwitzt.
Die Marsupi ist auch für Babys von Geburt an, sie ist schön dünn, hat nicht zu dicke Trägergurte. Meine Hebi hat sie mir epmpfohlen.
Allerdings muß man das wirklich ausprobieren. Bei meinem Großen hatte ich auch so ein tolles Tragetuch. Da wollte er nur leider überhaupt nicht rein. Bei Tragemaus.de kannst Du gegen Kaution verschiedene Tragen bestellen und für vier Wochen testen. Das ist echt gut. Schau doch mal auf die Seite.

LG von lotter74, die sich schon auf den Marsupi freut...:-D