orakel

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tigerentchen30 05.03.11 - 08:20 Uhr

Guten Morgen ihr Lieben.

Ich hab mal ne Frage, hab gestern Mittag aus Spaß mal mit Persona orakelt und da waren tatsächlich 2 Linien, zwar nur schwach aber sie waren da, hab dann gleich noch einen Ovu von Aide hinter hergemacht und da waren auch eindeutig 2 Linien.

Heute morgen gleich wieder mit 2 Teststäbchen aufs Klo gerannt :-) und leider keine zweite Linie, was soll man davon halten???

Hab NMT am Dienstag oder Mittwoch

Beitrag von joeline84 05.03.11 - 08:24 Uhr

Normalerweisedas der es war ,oder was meinen die anderen#kratz

Beitrag von tigerentchen30 05.03.11 - 08:27 Uhr

ich versteh die antwort nicht joeline84 :
Normalerweisedas der es war ,oder was meinen die anderen

meinst das war es also nicht schwanger oder was meinst du

Beitrag von kiss83 05.03.11 - 08:35 Uhr

es oder ES, also Eisprung meint sie wohl.#winke

Beitrag von tigerentchen30 05.03.11 - 08:37 Uhr

achso

wer lesen kann is klar im vorteil :-) kennst du dich mit orakeln aus? du hast mir ja auch die Schleimhautgeschichte erklärt :-)

Beitrag von kiss83 05.03.11 - 08:40 Uhr

ähm, nicht so wirklich, habe mal gehört das es ne relativ unsichere sache ist, man muss wohl an mehreren Tagen vor NMT immer zur gleichen Zeit mit ovus testen, die zweite Linie sollte dabei immer etwas stärker werden. aber das ist dann auch wohl nicht unbedingt ein hinweis auf#schwanger

Gruß

Beitrag von joeline84 05.03.11 - 15:41 Uhr

sorry#kratz ich meinte den ES und nicht es ;) habe mich da falsch ausgedrückt....