Hilfe, wo will meine Tempi noch hin ????

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mara83 05.03.11 - 08:26 Uhr

Guten morgen ihr Lieben,

habe mir heute morgen extra den Wecker gestellt, damit ich zur gleichen Zeit messe. Und ich konnte es nicht glauben, habe 2x gemessen und beide male 37,48.....Das ist doch ein riesen Sprung...

.......Was hat das zu bedeuten? Ich bin zwar etwas erkältet, aber das ist nicht der Rede Wert, fühle mich auch fit und nicht nach Fieber???

Müsste heute doch ES +10 sein, kann ich diese Woche testen, wenn die Tempi so weit oben bleibt. Die letzten Zyklen waren immer so durcheinander, das ich gar nicht weiss, ab wann ich testen kann???

Danke für eure Antworten und ein wunderschönes Wochenende!!!

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/911386/569545

Mara

Beitrag von danitizia 05.03.11 - 08:28 Uhr

Guten Morgen,

ich vermute, du hast eine leicht erhöhte Temperatur durch deine Erkältung.
So ein Anstieg hab ich noch nie gesehen.

Ich drück dir ganz fest die Daumen, dass du schwanger bist!!!

LG Dani