muß mal sagen das manche hier echt fies sind

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von pink25 05.03.11 - 08:47 Uhr

wenn ich so manche beiträge hier lese...denke ich echt es gibt menschen die nur das schlechteste in anderen sehen..ständig werden bissige kommentare gewhrieben obwohl es nunmal menschen gibt die das was sie schreiben ernst meinen und nicht dauernd hier irgendwen verarschen wollen??
ich mag jedenfalls solche menschen nicht und finde es echt traurig.:-(

und manchmal wird es ganz krass da wird richitg scharf geschossen..was soll das??ich versteh das jedenfalls nicht.
und finde es unnötig.
#winke

Beitrag von moonlight-shadow89 05.03.11 - 08:56 Uhr

Da geb ich dir total recht. Warum antworten sie auf ne Frage wenn sie die Frage blöd finden? Nur damit sie überhaupt was geschrieben haben! Liebe Frauen,nur weil ihr eine Frage schon mehrmals gelesen habt,müßt ihr euch nicht lustig darüber machen. Es gibt Leute die halt nicht 24std. vorm urbia sitzen,da kommts vor das jemand etwas fragt das schon 100 Mal gefragt wurde und ich finde es gibt KEINE dummen Fragen! Laßt es doch einfach mit den Sticheleien,ihr werdet Mütter und seid es vllt. auch schon,das Verhalten finde ich nicht so angebracht,also mir macht das manchmal echt kein Spaß mehr hier die Beiträge zu lesen,totaal schade.

Beitrag von runa1978 05.03.11 - 08:57 Uhr

#gaehn

... und ich finde Deinen Thread unnötig!

Ist nunmal ein Forum hier, wo soooooooooooo viele unterschiedliche Menschen mit sooooooooooo vielen unterschiedlichen Meinungen aufeinander prallen! Da kann es schonmal zu Ungereimtheiten und Diskussionen kommen. Aber das macht´s doch erst.. lebendig! #rofl

Gruss, Runa

Beitrag von neomadra 05.03.11 - 12:29 Uhr

ungereimtheiten und diskussionen sind eine andere - vergreifen im tonfall ein anderer.
und das kommt hier leider ziemlich häufig vor ...

Beitrag von pfutschl 05.03.11 - 08:57 Uhr

Ganz deiner meinung...#pro

das forum hier ist für alle da und somit auch für fragen die für manche sinnlos erscheinen....

beiträge die mich nicht interessieren oder fragen die ich doof finde dann antworte ich halt einfach nicht drauf und ignorier sowas.

ich bin hier mal richtig fies angemacht worden weil ich gefragt hab wie das mit dem geld ist. da haben mich auch 2-3 falsch verstanden und mich als sozialschmarotzer hingestellt obwohl ich bis jetz immer gearbeitet hab....
...

lass dich von solchen leuten nicht ärgern.... :-p

Beitrag von lilasoeckchen84 05.03.11 - 08:57 Uhr

du hst so recht#pro

Beitrag von spiekersinn 05.03.11 - 08:58 Uhr

sehe auch so... an anfang hab ich auch viel gefragt und leider sehr viel blöde kommentare bekommen...
aus diese grund antworte nur noch und wenn ich fragen habe suche so lange über internet wie ich ein antwort bekomme...
schade, aber was solls, wir sind halt unterschidlich, manche brauchen mal auf anderen zu treten...


Beitrag von didyou 05.03.11 - 09:04 Uhr

Guten Morgen :-)

also teilweise gesehen muss ich sagen das ihr schon recht habt. Manchmal kommen Beiträge schon schnippisch rüber.
Vielleicht liegt es aber auch manchmal daran, dass es eben nur geschrieben ist und nicht gesagt wird.
Am Anfang hab ich mich auch über einiges aufgeregt, aber mittlerweile steh ich da drüber. Regt euch nicht auf, vielleicht hatte diejenige die geantwortet hat ja auch einfach nen schlechten Tag oder nen kräftigen Hormonschub ;-)

Und in jedem Thread, ob er nun in mancherlei Augen sinnlos ist oder nicht, bekommt man ja auch immer noch "nette" Antworten!

Wünsche euch alles Gute!

Didyou

Beitrag von rosalie84 05.03.11 - 09:05 Uhr

Hier im SS-Forum prallen wohl einfach zu viele Hormone aufeinander!!! #rofl

Beitrag von pfutschl 05.03.11 - 09:11 Uhr

#pro
ja eben und dasses daheim friedlich bleibt legen sie hier kräftig los #rofl#rofl#rofl#rofl


wir können bloss manchmal froh sein dass das hier nur ein forum ist und kein persönlicher treff.... #rofl#rofl

ich seh schon schwangere aufeinander los gehen, kreischen schreien , kratzen und an haaren ziehen....#rofl#rofl#rofl


#klatsch scheiss kopfkino immer...#rofl

Beitrag von lilalove 05.03.11 - 09:44 Uhr

#schock#zitter#schock


#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl

Beitrag von nancy-christian 05.03.11 - 09:07 Uhr

willkommen im wahre leben!!!
es gibt nunmal auch menschen die überlegen nicht bevor sie etwas fragen/schreiben...und mal ehrlich es gibt wirklich fragen da kann man nur mit dem kopfschütteln...vieles steht auch im netz ganz einfach erklärt, man muss sich nur mal die mühe machen im netz ein wenig zu stöbern;-)
aber gut ich bin auch der meinung wenn man über eine frage nur lachen kann sollte man dann einfach garnichts dazu schreiben...#winke

Beitrag von frickelchen... 05.03.11 - 09:39 Uhr

Zitat: willkommen im wahre leben!!!



Na eben nicht! Willkommen im www!!!!!!!




LG

Beitrag von niki2007 05.03.11 - 09:39 Uhr

Du hast sooooooooooooooooooooooooooooo recht!!!!!!!!!!!

Beitrag von erdbeerschnittchen 05.03.11 - 09:53 Uhr

Man könnte das ganze auch umdrehen und sagen,dass der ein oder andere auch ab und an einen Stock im Hintern hat.Außer "steifen" Ansichten sind keine weiteren Antworten erwünscht.Und dann gibt es auch noch die Fraktion die mangels fehlender Intelligenz sämtliches falsch interpretieren.Gestern hab ich das erst wieder erleben müssen.#nanana


Beitrag von fortuna-baby 05.03.11 - 10:31 Uhr

Es muss doch wohl möglich sein auf eine Frage höflich zu antworten, ganz gleich ob es "blöd" klingt oder nicht.
Die Menschen und deren Wissensstände sind unterschiedlich und warum soll man sich denn überhaupt in einem Forum (welches zum Fragen stellen erschaffen wurde) anmelden wenn man eine unhöfliche Antwort zu befürchten hat?!
Ich denke auch nicht, dass eine Intelligenzminderung für das Missverstehen einer Antwort verantwortlich ist!
Manche Menschen sitzen vielleicht einfach zu viel vor ihrem Rechner und denken sie seien alwissend weil alles fein gegoogelt wird. Naja dann brauche ich mich auch nicht in einem Forum anzumelden!
Also keine Angst vor Fragen!
Liebe Grüße
:-)

Beitrag von raketemitbaby 05.03.11 - 10:53 Uhr

Darf ich Fragen wie Du darauf kommst?! Hat dich jemand Persönlich so sehr angegriffen?
Also was Du lernen musst ist nicht alles auf der Gold wage zu legen, und mit ein lachen zurück zu kontern.
Das ist nun einmal so im Forum das viele einer anderen Meinung sind und auch manschmal etwas härter schreiben.
Aber wie schon geschrieben dafür gibt es nun mal diese Forum`s und das gibt ja das gewisse etwas wäre ja langweilig wenn alle gleicher Meinung wären oder.
Also mach dir nichts draus und nimm dir nicht alles so zu Herzen. ;-)

Wünsche dir noch eine schöne Schwangerschaft #winke
glg:-)

Beitrag von claudiar2d2 05.03.11 - 11:18 Uhr

ich stimme euch zu das es hier echt heiß her geht. ich habe bis jetzt nicht viel gefragt aber wenn ich was gefragt habe dann wurde teilweise nicht auf die frage an sich geantwortet sondern es gingen wilde grundsatzdiskussionen los, die mit unangebrachten persönlichen beleidigungen unter den antworterinnen endeten. ende vom lied....ich hatte keine brauchbare antwort auf die eigentliche frage erhalten!