Utrogest

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von iloka 05.03.11 - 09:25 Uhr

Ich habe eine kurze Frage. Wofür ist das Utrogest gut? Ich selber habe es noch nicht verschrieben bekommen und wüsste gerne, wofür bzw. wogegen man es bekommt?

Beitrag von nadi110880 05.03.11 - 09:32 Uhr

Hi,
Utrogest ist ein Gelbkörperhormon / Progesteron zur Unterstützung der Frühschwangerschaft.
Z.B. nach Künstlicher Befruchtung oder bei Progesteronmangel.
Der Wert wird im Blut durch den FA eig. bei der ersten Untersuchung bestimmt.
Ist der Wert zu niedrig droht eine Fehlgeburt-dann gibt mann z.B. Utrogest um dies zu verhindern.
Wird vorbeugend gern gegeben wenn Blutungen oder Schmierblutungen auftreten in der SS.

Eigentlich ist Utrogest ein Medikament für die Wechseljahre funktioniert bei uns aber genauso gut.

Beitrag von iloka 05.03.11 - 09:35 Uhr

Danke für die Antwort.