Fischölkapseln?!

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von junge_mami22 05.03.11 - 09:38 Uhr

Hallo,
ich würd gerne wissen, ob ihr euren Kindern Fischölkapseln gebt? Kann ich die Fischölkapseln meinem Kind geben, einfach so zur Konzetration (und zur Unterstützung) in der Schule? (Kind 6 Jahre)

Ich könnt ja auch 3 mal die Woche Fisch kochen, doch leider fehlt mir die Zeit und ich koche nur am Wochenende meist.


LG


Beitrag von seluna 05.03.11 - 11:50 Uhr

Hallo,
natürlich kannst du das geben.
Habe ich meinem Sohn auch eine Zeitlang gegeben und seine Konzentartion und Leistung wurde auch besser, leider wurde er auch unruhiger in seiner art und ich lies sie wieder weg.
Probiere es aus.

Beitrag von schullek 05.03.11 - 15:03 Uhr

hallo,

die farge ist doch, warum willst du ihm das geben? gibt es einen aktuellen grund, hat er defizite?
das ist doch wichtig zu wissen, bevor man da einen rat gibt.

ich bin generell kein freund davon kindern künstliche nahrungszusätze zu geben. ist das kind aber ein kostverächter, nimmt keine gesunden nahrungsmittel zu sich, kann die gabe wiederum gerechtfertigt sein.
wie wäre es, wenn es keinen gesundheitlichen grund gibt, mit einmal die woche fisch und dazu pflanzliche lebensmittel, die omega 3 fettsäuren enthalten?
avocado und nüsse z.b. sind sehr gute gesunde varianten.

lg

Beitrag von marathoni 05.03.11 - 20:31 Uhr

Natürlich kannst du das . Ich bevorzuge allerdings die Leinölkapseln vom dm ( grüne Verpackung ). Die sind rein pflanzlich und enthalten genauso hochwertiges Omega 3 wie die Fischölk. Und sie riechen auch nicht, wenn du sie ins Essen miteinmischen willst.
Ich schwöre darauf, habe sie auch während der Schwangerschaft genommen.

Beitrag von sternschnuppe24 05.03.11 - 21:14 Uhr

Hallo,

google mal nach Esprico....

Lg

Beitrag von junge_mami22 06.03.11 - 14:43 Uhr

Danke euch für eure Antworten...
Es gibt keinen Grund, ich will es es nur zur "Unterstützung" meinem Sohn geben.

LG und einen schönen Sonntag...
#winke