Sorry, ich schon wieder...

Archiv des urbia-Forums Frühchen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühchen

Obwohl die Überlebenschancen für früh geborene Kinder immer besser werden, müssen vor allem Eltern von extrem Frühgeborenen oft für die gesunde Entwicklung ihres Kindes kämpfen. Hier könnet ihr euch gegenseitig Rat und Unterstützung geben. Lest gern auch in unserem Magazin nach. 

Beitrag von spark.oats 05.03.11 - 09:52 Uhr

Hallo ihr Lieben,

tut mir leid, dass ich euch auch noch mit meinen Problemen nerven muss, obwohl ihr echt genug um die Ohren habt #schwitz

Hatte gestern häufigen Stuhlgang und einmal musste ich sooo doll pressen und da ist irgendwie was schwallartig rausgekommen..tut mir leid, für diese beschreibung #hicks ich im ersten moment gedacht "ja, ist ja normal bei urin, dass es dann ja auch raus kommt" na ja und dann abends merkte ich, wie ich immer mehr Flüssigkeit verlor, also konstant so ein bisschen. Habe dann n Teststreifen genommen und da war der zum Teil grün wie der halt wäre wenn FW austreten würde, aber das war halt nich viel sondern nur so n bisschen.

Ist das schonmal einer von euch passiert? Sollte ich lieber damit ins Krankenhaus heute abend?... Mein Mann ist arbeiten, er meinte aber wenn es halt schlimmer wird auch von den Schmerzen her, würde er sofort nachhause kommen! Also habe halt UL-Schmerzen und dann hab ich mir das Dinkelkissen raufgelegt und es wird schlimmer.

Setzen immer Wehen ein, wenn die Blase gesprungen ist? Nächsten FA-Termin hätte ich erst Dienstag wieder...#schwitz

Danke für eure Antworten!

Sparki mit Daja 34.Woche

Beitrag von spark.oats 05.03.11 - 09:58 Uhr

Achja... Hebi meint GMH verkürzt, aber nicht bedeutend.. #zitter

Beitrag von mille78 05.03.11 - 10:01 Uhr

Hallo,

ab ins Krankenhaus. Und zwar nicht heute Abend sondern gleich!!! Wenn es Fruchtwasser ist und Du schon Wehen hast wird es allerhöchste Eisenbahn! Also los und abklären lassen!!!Denk an Dein Kind!

LG
mille78

Beitrag von tragemama 05.03.11 - 10:03 Uhr

Du bist ja irre, fahr SOFORT ins Krankenhaus und zwar per Rettungsdienst!!!

Beitrag von yale 05.03.11 - 10:03 Uhr

Hallo,

also du hast seit gestern abend flüssigkeitsverlust,UL schmerzen und bist noch nicht im KH gewesen wenn du dir so unsicher bist?

Sorry aber da würde ich A: nicht noch eine Nacht abwarten und B: nicht im Forum posten und auf die Meinung anderer warten.

Ich wünsch Dir alles gute

vg

yale

p.s. soweit ich mich erinnere werden die Teststreifen bei FW blau und nicht grün,sollte aber auch in der beilage stehn.

Beitrag von spark.oats 05.03.11 - 10:05 Uhr

ist mit zahlen gekennzeichnet... blau wäre 9,0...

Beitrag von spark.oats 05.03.11 - 10:07 Uhr

Danke für eure Antworten... Werde sofort meinen Mann wieder nachhause holen.. :(

UL-Schmerzen habe ich erst seit heute morgen, aber halt nicht wie Wehen sondern durchgängig..

Beitrag von reethi 05.03.11 - 10:11 Uhr

Ab mit Dir ins Krankenhaus...
Bei mir ist die Blase geplatzt und die Wehen kamen erst am nächsten Tag!!!

Beitrag von spark.oats 05.03.11 - 18:00 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich bin nun aus dem Krankenhaus wieder. FW war das nicht, aber dafür hab ich Wehen... Gott sei Dank unregelmäßig. GMH war ja schon vorher verkürzt.. ist bei 3,6cm...

Wenn es nicht besser wird bzw stärker wird mit den Wehen wird mit Wehenhemmer dagegen gearbeitet...

Danke für eure Antworten!