was würdet ihr denken.

Archiv des urbia-Forums Marktplatz.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Marktplatz

Wenn ihr wieder richtig Platz im Schrank braucht, ist hier der richtige Ort, um gebrauchte Babykleidung, Umstandsmode etc. zu verkaufen.

Lesen Sie bitte unsere
Ratschläge für den sicheren Handel im Internet!

Bitte beachten Sie folgende Regeln:

  • keine Hinweise auf Ebay-Auktionen oder andere Verkaufsplattformen
  • mehrere Artikel in einem Posting zusammenfassen
  • nur eine Diskussion mit Angeboten (inkl. Alben etc.) und eine andere mit Gesuchen pro Tag
  • Alben etc. nur einmal am Tag posten
  • Babynahrung, Lebensmittel und Getränke dürfen nicht angeboten werden
  • Medikamente (egal ob verschreibungspflichtig oder nicht) und Nahrungsergänzungsmittel dürfen nicht weitergegeben werden
  • nur privater Verkauf von gebrauchten Gegenständen, keine Restposten, Selbsthergestelltes oder ähnliches (Im Zweifel bitte erst bei uns nachfragen)
  • die Weitergabe von lebenden Tieren über unser Forum ist nicht erwünscht.

Die Päckchen-Liste hilft dabei, Käufer und Verkäufer besser kennenzulernen oder zu bewerten.

Beitrag von tinylwl 05.03.11 - 10:30 Uhr

hallo ihr lieben,
ich weiß nicht ob ich da was falsch sehe, aber was würder ihr denken bzw. machen.
stellt euch vor ihr findet hier etwas auf dem marktplatz was ihr haben wollt, doch weil es leichte schäden hat wollt ihr mit dem mann reden, kein problem es wird eine zeit abgemacht, zu der man sich spätestens melden soll wenn man es möchte.
ich melde mich sogar noch früher und sage zu, doch bekomme keine antwort.
dann googelt man im internet nach dem ding und siehe da mit findet es bei 3..2..1.. mit den gleichen bildern, den gleichen sachen im hintergrund, habe verglichen hundert pro die gleichen bilder..
und die auktion läuft seit tagen, das heißt sie wollte es mir hier verkaufen aber auch über 3..2..1..
was würdet ihr machen?
liebe grüße
tiny+dino

Beitrag von kaltesherz0907 05.03.11 - 10:32 Uhr

das mache ich auch. ich biete hier etwas an, was ich bei ebay drin habe, evtl bekomme ich es ja ohne ebay Gebühr los, dann beende ich das Gebot rechtzeitig.

Man muss ja nicht imer gleich das Schlimmste denken.#augen

Beitrag von honey.bee 05.03.11 - 10:33 Uhr

sehe da absolut das Problem nicht

meine ebay sachen stelle ich auch hier ein zeitgleich
jedoch immer nur dann wenn noch kein Gebot vorliegt
dann kann nämlich eine Auktion auch vorzeitig beenden

so und auf Zusagen hier im Marktplatz kann man sich nciht 100% verlassen

Beitrag von kaltesherz0907 05.03.11 - 11:02 Uhr

auch mit Gebot kannst du noch beenden.

Beitrag von rollino 05.03.11 - 10:44 Uhr

Hi,
das habe ich schon oft gesehen. Ich beobachte dann auch für wie viel es hier angeboten wurde und es dann letztendlich bei ebay weggeht. Markenkleidung geht eher bei ebay hoch weg, no name eher hier.
Wurde auf dem Teil bei ebay schon geboten? Ist es schon höher als der Preis den du hier zahlen würdest??
Jeder Verkäufer möchte das Beste rausschlagen.

LG
rollino

Beitrag von ich-habe-zwei-davon 05.03.11 - 10:52 Uhr

und worin liegt nun dein eigentliches problem?

hast du gezahlt? habt ihr alle daten aus getauscht?

nein?? dann verstehe ich die aufregung nicht.


ich habe hier eine userin, mit der verhandel ich schon seit fast zwei wochen,.. es gehen schleppend die mails hin und her - und weist du warum? weil wir beide nicht jeden tag hier am rechner sitzen und es dadurch etwas langsamer voran geht,.

ich biete meine sachen hier und parallel dazu bei ebay an,.. ist die auktion vorbei, bevor einer hier interesse bekundete, nehme ich die sachen aus dem album raus.

ist die auktion noch am laufen, hier will aber jemand die sachen haben, ja dann nehme ich es bei ebay raus.


wer keine sorgen hat, der schafft sich eben welche #huepf

vg

Beitrag von dara07 05.03.11 - 11:05 Uhr

Hallo,
mache das auch so.
Man kann die Aktion ja auch beeneden wenn noch keiner drauf geboten hat.
Hatte damit bis jetzt noch keine Probleme.
Und ganz ehrlich bei ebay läuft bedeutend besser als hier.
Wünsche noch eine schöne Karnevalszeit.
Lg,Dani#winke

Beitrag von tinylwl 05.03.11 - 11:09 Uhr

ja gut dann weiß ich bescheid, bin ja hier nicht so lange, wollte ja nur eure meinung wissen. aber wenn das hier so üblich ist dann weiß ich ja bescheid..
weiß nur nicht warum hier sone antworten kommen wie: wer keine probleme hat schafft sich welche.
ich habe doch gesagt das ich nicht weiß was ich machen bzw darüber denken soll, finde dann solche antwort übertrieben.
trotzdem vielen lieben dank

Beitrag von sonja31 05.03.11 - 16:10 Uhr

Hallo,

ich sehe das auch nicht weiter schlimm. Viele bieten ja nicht nur hier an, sondern auch noch privat oder in anderen Foren, oder nehmen ihre Sachen mit auf dem Flohmarkt usw.

Natürlich würde ich das schon beobachten, wenn Ihr Euch einig geworden seid, dass natürlich dann umgehend die Auktion bei E... beendet wird. Also nicht erst wenn das Geld da ist, sondern logischerweise schon vorher.

Sonst würde am Ende vielleicht doch das Problem bestehen, dass Du überwiesen hast und bei E... auf einmal ein Gebot drauf wäre, was sie dann aber wieder streichen müsste.

Also schlimm nicht, aber wie gesagt sobald man fest zusagt, müsste man das Angebot woanderst beenden.

LG
Sonja