wollte am ES11 testen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mahboula 05.03.11 - 11:24 Uhr

was sagt ihr dazu?habe hier einen blauen pregnafix liegen und noch vom letzten monat einen rosanen..#zitter
wollte montag testen wenn die tempi oben bleibt was sagt ihr?


http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/911412/568998


dnake für eure antworten

Beitrag von ennovyb 05.03.11 - 11:28 Uhr

Warum so früh testen? Warte doch lieber bis zum NMT!! Auch wenn Du jetzt positiv testest kann noch soviel passieren und mit der Mens wieder abgehen. Erst ab NMT bekommst Du ein realistisches Ergebnis!
Und wenn der Test jetzt negativ ist wirst Du es so oder so nicht glauben, weil es zu früh war!!
Spar Dir das Geld!

Beitrag von mahboula 05.03.11 - 11:39 Uhr

auf einer seite hast du recht aber ich hatte letzten monat einen abort ohne AS und deswegen denke ich mtlerweile es kann jederzeit wa passieren.. ob mens komt oder fehlgeburt..

muss mal sehen wie sich meien tempi die nächsten tg verhällt

trotzdem danke für deine antwort

Beitrag von ennovyb 05.03.11 - 11:49 Uhr

Das tut mir leid für Dich mit der Fehlgeburt ...
Dann versuch wenigstens noch 2-3 Tage zu warten, ich denke ES+11 ist wirklich sehr sehr früh! Ich drück Dir die Daumen!!#klee#klee

Beitrag von caesar99 05.03.11 - 12:52 Uhr

Hi!
Warum denn nicht? Wenn er neg ist, kannste ja nochmal in 3 Tagen testen, aber vielleicht schlägt er ja auch schon an! Drük dir fest die Daumen! Ich hab am Die pos getestet, obwohl erst Do NMT war, also, warum unnötig warten und ständig drüber nachdenken!
Viel Glück!#ole