Stillkissen

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von aurinko1986 05.03.11 - 11:45 Uhr

Hallo,

habe mir im Rossmann ein Stillkissen gekauft. Ein grün kariertes.....mit dem Zeichen Öko Standard sehr gut.
Nach dem Auspacken kam mir eine riesen Stinkwolke entgegen....richtig nach Chemie.....
Habe alles gewaschen aber es riecht immer noch!!! Total ekelig....

Mannooo, was soll ich denn jetzt machen?! Ist bestimmt nicht gut fürs Baby, oder?!
Die Füllung ist wohl Polyester und ich weiß auch nicht wie heiss ich es waschen kann. Nur im Bezug steht die gradzahl drin.

Hat von euch vll einer dasselbe Kissen...?

LG Laura mit Niko#verliebt an der Hand und Noah#verliebt unterm Herzen ET -3

Beitrag von lilasoeckchen84 05.03.11 - 12:16 Uhr

genau deshalb hab ich liebend gerne 50 euro für ein stillkissen von theraline gezahlt! super qualität, microperlenfüllung und einfach nur super, super toll!

Beitrag von winniwindel 05.03.11 - 12:22 Uhr

Habe gestern einen ähnlichen Bericht gelesen... Ich würds zurückgeben! Wenn die chemie so offensichtlich drinne steckt, dann kanns ja nur schädlich sein.
Beim nächsten machst du am besten sofort ein schnuppertest.:-D
Oder kauf dir ein gebrauchtes.Da werden sicherlich alle "Gase" schon verweht sein. :-D

Beitrag von antje89 05.03.11 - 13:24 Uhr

habe mir genau das selber gekauft, bei mir jedoch riecht es gar nicht nach chemie.
aber hab auch nicht so sehr darauf geachtet ob es riecht.
werd heut nachmittag gleich mal gucken.
Es war ja auch recht günstig, da sieht man den unterschied dann schon.

lg antje mit prinzessin 29ssw

Beitrag von siebi257 05.03.11 - 16:18 Uhr

hab auch 50 euro bezahlt von anita... ich glaube da lohnt sich die anschaffung! Kannst du es nicht zurück geben?

Beitrag von carochrist 05.03.11 - 18:14 Uhr

Ich habe mir ein Stillkissen von Teraline gekauft, für 20 €. Das fand ich jetzt nicht unbedingt teuer ;-) Und nach Chemie hat es auch nicht gerochen. Es lohnt sich also "die Marke" zu kaufen.

Beitrag von flugtier 05.03.11 - 18:36 Uhr

Hab das Gleiche gehört von den Rossmann-Kissen. Würde es auf JEDEN FAll zurückbringen!

Ich hab auch lieber das Geld für Theraline ausgegeben. Auf deren (und anderen) Seiten liest man auch was es bedeutet wenn die Dinger stinken! Und Bei Walz zB sind die momentan im Angebot.

Beitrag von aurinko1986 06.03.11 - 10:16 Uhr

Denke ihr habt recht!!! Versuche es am Dienstag zurück zu geben.....