Welchen Hustensaft????

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von correy-angel 05.03.11 - 12:39 Uhr

Huhu.

Mein Kleiner ist jetzt 12 Monate alt und hat seit ein
paar Tagen Husten. Er hustet zwar nicht viel,
aber wenn er dann hustet, dann hustet er
richtig heftig und muss immer voll Luftholen.

Welchen Hustensaft nehmt ihr?
Vielleicht was Homöopathisches?

LG

Beitrag von amanda82 05.03.11 - 12:53 Uhr

Also zum Abhusten haben wir oft Prospan, wenn es was rein Pflanzlliches sein soll. Auch Fenchelhonig nehmen die Kids gern ...
Und ansonsten hab ich die allerbesten Erfahrungen mit Inhalationen mit Kochsalz gemacht - das Abhusten geht um Einiges schneller ...

Wie hört sich das Husten denn an? Pfeift er beim Atmen, rasselt er?
Anfälle nur nachts?

LG Mandy

Beitrag von correy-angel 05.03.11 - 12:55 Uhr

Also nachts hustet er mehr. Aber tagsüber auch ab und zu.
Es hört sich trocken an und er holt dann immer mehrmals
schnell luft. Das kann man schlecht beschreien.

Beitrag von amanda82 05.03.11 - 13:11 Uhr

Ja, dann auf jeden Fall was zum Abhusten tagsüber und abends dann nichts mehr geben. In der Nacht: Oberkörper hoch lagern (z. B. Kissen unter die Matratze, damit diese etwas hoch kommt), feuchte Tücher aufhängen, vorm Schlafen richtig gut (mind. 10-15 Min) Zimmer durchlüften, evtl. machst du ein Zwiebelsäckchen übers Bett (einfach Zwiebelwürfel in eine alte Socke oder Tuch übers Bett binden), Babix Inhalat aus der Apotheke - einige Tropfen auf Kleidung und/oder Kissen und im besten Fall leihst du dir ein Inhaliergerät irgendwo aus (machen auch vereinzelt Apotheken oder Ärzte) und inhalierst mit Kochsalz ...
Spätestens Montag würde ich KiA aufsuchen, um abzuhorchen ...

Ist Fieber dabei?

LG mandy

Beitrag von tragemama 05.03.11 - 15:07 Uhr

Ein Kind mit Husten gehört zum Arzt in dem Alter.