Versiegte und SS-Test????

Archiv des urbia-Forums Verhütung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Verhütung

Pille, Kondom oder doch Spirale? Im Laufe der Jahre probieren die meisten Frauen verschiedene Methoden der Verhütung aus. Da tauchen eine Menge Fragen auf, für die hier der Raum ist. Übrigens: Medikamente und Verhütungsmittel dürfen bei uns nicht weitergegeben werden.

Beitrag von louna82 05.03.11 - 13:17 Uhr

Hey Mädels,

Bin momentan echt verwirrt.
Meine Maus ist 4 Monate alt, ich stille voll und nehme seit Dezember die Cerazette-Pille.
Nun ist mir seit drei Tagen übel, mein Kreislauf ist im Keller und ich bin wahnsinnig müde. Ich hatte um Silvester rum ganz kurz Regelblutungen und im Januar auch wieder Sex.
Nun ist mir heute in den Kopf geschossen, dass ich vielleicht trotz Pille wieder schwanger bin?!?!?!

Meine Frauenärztin ist ja am WE nicht erreichbar, aber nen SS-Test könnte ich heute noch bekommen.

Würde der bei der Cerazette, die auf dem SS-Hormon basiert überhaupt zuverlässig reagieren oder zeigt der dann auch ohne SS positiv?!?!?!

Ich hoffe, es hat sich schon mal jemand damit beschäftigt.

Susanne

Beitrag von louna82 05.03.11 - 13:25 Uhr


So ein Mist.
Ich meinte natürlich "Cerazette" in meiner Überschrift. Da hat der Computer wieder geschrieben, was er wollte! #schwitz