Mit Möpf nach ES beginnen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tizi81 05.03.11 - 13:23 Uhr

Hallo Mädels,

ich habe von meinem FA Möpf verschrieben bekommen wegen langer Zyklen. Bin jetzt schon ZT 51 und, ich glaube, ich hatte immer noch keinen ES? Meine Zyklen sind sonst etwa 60 Tage und wie nervig das bei KIWU ist, kann hier sicher jeder verstehen#schmoll

Vielleicht hatte ich ja nun doch schon n ES (nur nicht am ZB zu erkennen wegen falscher Messungen#kratz)?! Kann ich dann trotzdem schon mit Möpf anfangen oder schadet das einer evtl. SS? (ZB ist in VK)

Lieber bis Mens warten?

Wer hat Erfahrungen?

#danke für eure Antworten...

LG TIZI