2 Tage vor Eisprung Sex gehabt. ungeschüzt, er kam nicht...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von vani11 05.03.11 - 16:56 Uhr

Hallo Leute... ich habe mal eine frage.. =))
was denkt ihr, wie hoch das risiko wäre... mein freund und ich hatten 2 tage vor meinem eisprung sex...mehrmals, erst mit kondom, dann ungeschützt.
Er kam aber nicht. wie hoch ist das risiko wohl?
Liebe grüße....

Beitrag von lelou83 05.03.11 - 16:57 Uhr

50 zu 50;-)

Beitrag von -paula- 05.03.11 - 16:59 Uhr

also ich hatte 9 tage vor dem ES #sex.....und bin scwangver mit zwillingen...

...trotz pille....


also....es kann alles sein....

Beitrag von anyca 05.03.11 - 17:14 Uhr

Wenn Du die Pille genommen hast, woher willst Du wissen, wann der Eisprung war - der ja eigentlich gar nicht hätte stattfinden sollen?

Beitrag von netti000 05.03.11 - 17:24 Uhr

Frag ich mich auch #kratz

Beitrag von sunnyside24 05.03.11 - 17:37 Uhr

Die Pille muss man schon jeden Tag um die gleiche Zeit rum nehmen und zusätzlich verhüten, wenn man Durchfall, Erbrechen hat bzw. Antibiotika nimmt. Wenn auch nur eines auf dich zugetroffen hat, ist es meiner Ansicht nach nicht trotz Pille;-)
Wobei ja bei 99,99% Sicherheit der Pille, neben dem geringen Prozentsatz, der somit wirklich trotz Pille schwanger wird gibts aber laut TV usw. noch eine hohe Dunkelziffer#rofl...

Beitrag von vani11 05.03.11 - 17:01 Uhr

also, vorher mit kondom ist er gekommen, danach halt nicht.. aber bin mir trotzdem unsicher ob nich vllt doch ein wenig raus kam.. er hat ihn auch nicht direkt rausgezogen.. nur halt aufgehört.. bevor er kam...

Beitrag von -paula- 05.03.11 - 17:02 Uhr

willst du eigentlich ein baby....???

Beitrag von winter2010 05.03.11 - 17:02 Uhr

Leider, können auch Schwangere nicht in die Zukunft schauen #kratz

Beitrag von butter-blume 05.03.11 - 17:02 Uhr

Hallo,

also in Anbetracht dessen, dass viele Mädel eine halbe Ewigkeit gebrauchen um SS zu werden - trotz aller möglichen Hilfen - ist es eher unwahrscheinlich, dass du jetzt ss bist.
ABER: manche Frauen werden auch schon ss wenn sie ein Herrenrad nur anschauen... so wie ich! ;-)

Du wirst wohl abwarten müssen!

lg Butter-blume

Beitrag von vani11 05.03.11 - 17:05 Uhr

:D naja
wenn, es wäre nicht schlimm, aber diese ungewissheit.. ob.. oder nicht...
dachte, jemand hat damit vllt auch erfahrung etc.. ;-) :D

Beitrag von -paula- 05.03.11 - 17:06 Uhr

tja süsse...da musst du durch.....

.....#tasse warten....#tasse warten.....#tasse warten....

Beitrag von winter2010 05.03.11 - 17:10 Uhr

Mach dir keine Sorgen, ich glaube die Gefahr ist eher gering. #blume

Beitrag von steffibonn 05.03.11 - 17:10 Uhr

So etwas habe ich vor gut einem Jahr schonmal gehoert, von einer Freundin."Aber er ist doch gar nicht gekommen!" Der Kleine wird jetzt 6 Monate alt.#rofl

LG Steffi

Beitrag von lelou83 05.03.11 - 17:11 Uhr

manche frauen vergessen oder wissen gar nicht das der lusttropfen ausreichen kann.

Beitrag von steffibonn 05.03.11 - 17:14 Uhr

Sie hat das Risiko fuer zu gering gehalten, bzw. in Kauf genommen. Haben sich ja auch gefreut.:-)

Beitrag von lelou83 05.03.11 - 17:20 Uhr

wenn man nicht abgeneigt ist vor eventuellem nachwuchs ist es ja auch absolut in ordnung.:-D
allerdings halte ich nichts davon wenn definitiv kein nachwuchs geplant ist und sowas "ausversehen" passiert.

dafür fehlt mir jedes verständniss.

Beitrag von vani11 05.03.11 - 17:38 Uhr

Ne... es wäre ja auch nicht schlimm... mich interessiert es nur im allgemeinen... hab da mehr drüber nachgedacht als ich denken wollte ob, oder ob nicht...
wie hoch die chancen stehen..
nehm seit über ein halbes jahr keine pille mehr...
und haben sonst immer mit kondom.
ausser dieses eine mal, wo er halt nicht kam..
vom lusttropfen hab ich ja auch gehört.. deswegen war es so gefragt... wie schnell es eventuell doch gehen kann..:)

Beitrag von gruene-hexe 05.03.11 - 18:12 Uhr

Das ist ein sehr heißes Spiel mit dem Feuer! Das Risiko liegt bei 50:50. Ich glaube, ihr solltet euch mal über das Thema Kinder kriegen unterhalten, auch, wenn es dieses mal nicht zu einer Empfängnis gekommen sein sollte. Verhütung funktioniert nur, wenn man sie konsequent durchzieht und nicht, wenn man sie mal nach Lust und Laune in Betracht zieht ;-) Raus ziehen bzw vorher aufhören heißt nicht, dass da vorher nicht was schon raus gekommen ist.