Stillen: Weckt ihr euer Kind zum Stillen? (Baby 3 Tage alt)

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von engel-im-bauch 05.03.11 - 19:55 Uhr

Hallo,

ich hab eine Frage, wir sind heute mit unserem ersten Kind nach Hause gekommen. Und nun schläft er seit über 3,5 Stunden auf Papas Arm. Weckt ihr euer Kind zum Stillen? Im Krankenhaus meinte Sie nach 3 Stunden soll man es wecken, aber irgendwie traue ich mich nicht, er schläft so süß.

Was meint ihr?

Danke schon mal.

Lg
Steffi

Beitrag von canadia.und.baby. 05.03.11 - 19:57 Uhr

Ich habe meine Tochter nie geweckt!

Irgendwann kam sie immer :)

Beitrag von agentin007 05.03.11 - 20:00 Uhr

Hallo Steffi,

ich habe meine Kinder nie zum Stillen geweckt. Sie sind immer von selber wach geworden und ich habe sie immer nach Bedarf gestillt. Das waren mal längere Abstände und mal kürzere. Je nachdem...
Wenn du aber merkst, dass deine Brust Probleme macht, weil der Milcheinschuss heftig ist, dann kannst du ihn ruhig wecken, wenn dir das Trinken Erleichterung verschafft!

LG
agentin007

Beitrag von cherymuffin80 05.03.11 - 20:01 Uhr

Hallo,

nein, ich habe sie nie geweckt, nichtmal im KH wo sie dringen zunehmen musste (war 3 Wo.zu früh) sollte ich das, sie schlief auch manchmal 3-4 Stunden und trank halt wenn sie hunger hatte.

LG

Beitrag von betty.boo 05.03.11 - 20:09 Uhr

ich weck meinen auch nich, hab ich im Krankenhaus nich und mach ich zu Hause nun auch nich. Bin ja auch froh, wenn ich mal ein wenig länger schlafen kann...

Bei Hunger melden sich die Zwerge schon, geh ich jedenfalls von aus ;-)

Beitrag von lilli1980 05.03.11 - 20:20 Uhr

Hallo Steffi,

ich musste meine Maus in den 9 Wochen noch NIE wecken. Spätestens nach 4,5 Stunden kam sie immer von alleine :-p
Lass deinen Süßen also schlafen - er meldet sich schon wenn er Hunger hat #verliebt

LG, Lilli

Beitrag von gnom79 05.03.11 - 20:27 Uhr

Meine Maus hat von Anfang an 4Std am Stück geschlafen zwischen den Mahlzeiten. Habe Ihn am Anfang geweckt wenn es über die vier Stunden ging, weil er 3 Wochen zu früh war und seinen Blutzuckerspiegel nicht so gut halten konnte.
Hat sich aber nach ein paar Tagen eingependelt gehabt.
Gewöhn dich dran. Irgendwann fangen sie an durchzuschlafen ;-) War für mich am Anfang komisch als er das erstemal 6Std geschafft hat und zweimal hat er mich nun schon mit 11Std überrascht....
Sie melden sich ganz sicher wenn sie hunger haben...

Beitrag von knusperflocke99 05.03.11 - 21:59 Uhr

Im KH hieß es alle 3 Stunden, weil so kleine Kinder wohl sonst Probleme mit ihrem Blutzuckerspiegel bekommen können.

In der Klinik musste ich ihn noch ab und an wecken (nachts) weil er so viel geschlafen hat. Zu Hause war dann eh ein Rythmus von 3 Std angesagt, länger hat er eh nicht durchgehalten. Jetzt ist es schon eine Errungenschaft, wenn er 3,5 Std durchhält :-D

Also ich würde nicht pünktlich nach 3 Std wecken, aber mehr als max. 4 würde ich es nicht werden lassen in dem Alter.

Mittlerweile würde ich ihn aber auch nicht wecken außer es würde extrem viel Zeit vergehen.

LG Katja + Oliver 2,5 Wochen



Beitrag von ibiza445 06.03.11 - 08:31 Uhr

Hallo!

Das kommt drauf an, wenn alles ok ist brauchst du nicht zu wecken...

mein zweiter sohn hatte ziemlich stark gelbsucht und daher seeeerh viel geschlafen am anfang, da hab ich ihn immer nach 3 stunden geweckt, nachts nie - da hat er dann auch mal 4 stunden geschlafen...

aber dass hab ich nur die ersten 2 wochen gemacht, dann ist er auch nach spätestens 3 stunden von selbst wach geworden. Mittlerweile ist er 12 wochen und schläft durch #huepf

du entwickelst da bald ein gefühl dafür, wann dein kind was braucht...

glg, ibiza mit 2 jungs 2,5 jahre und bald 3 monate

Beitrag von engel-im-bauch 06.03.11 - 17:15 Uhr

danke für eure lieben antworten ;-)