Mein Zyklusblatt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von annett-71 05.03.11 - 21:24 Uhr

Hallo

ich mache das zum ersten mal und brauche eure Meinung dazu.#gruebel
Ich möchte gern Schwanger werden.

Im vorraus schon mal vielen lieben dank



Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/948472/574348

Beitrag von shorty23 05.03.11 - 21:29 Uhr

Hallo,

bisher sieht alles ganz gut aus, du misst zur gleichen Zeit, das ist schon mal gut. Jetzt heißt es abwarten und Bienchen setzen (würde ich jetzt definitiv mit anfangen und zwar alle 2 -3 Tage). Wie lange sind denn deine Zyklen so durchschnittlich?

LG

Beitrag von annett-71 05.03.11 - 21:37 Uhr

Seit meiner Fehlgeburt im Dez. ist er eigentlich so um die 30ig. Ich hatte vorher immer einen 28iger Zyklus.Am 23.12 war ich zur Ausschabung und genau 4 Wochen später hatte ich meine Regel( 22.1) die nächste kam dann am 22.2. Es kann auch sein das sich mein Körper erst wied er eintackten muß.Ich hatte heute ein kurzes Stechen in der linken seite( eierstock) Wie berechne ich das überhaupt mit der Coverlinie, schnall ich net.


lg