Unterleibsschmerzen??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lovequeen21 05.03.11 - 21:31 Uhr

Hallo ihr Lieben,

bin in der 4. Ssw und hab so dermaßen Schmerzen im Unterleib.
Ist das normal?
Wer hat das noch?
Hab nächste Woche meinen Termin beim FA!
#danke für Eure Antworten

Beitrag von mietzemausi 05.03.11 - 21:37 Uhr

huhu ,

also wenn du so starke schmerzen hast würd ich zum arzt fahren.lieber einmal zuviel als einmal zu wenig.
klar hat man unterleibsziehen,weil sich die mutterbänder dehnen aber fühlt sich eher so an als bekäm man seine periode.musst du wissen wenns stark ist fahr lieber zum arzt!!

Lg und alles gute

Beitrag von sweety2010 05.03.11 - 21:41 Uhr

Ich würde auch sagen, dass das normal ist!
Falls die sehr stark sind, würde ich auch vorsichtshalber zum FA - lieber einmal mehr. Und wenn Blutungen auftreten würden, auch direkt zum FA oder ins KH - aber bitte hiervon nicht beunruhigen lassen

Ich wünsche dir alles Liebe und eine schöne Schwangerschaft

LG

Beitrag von flonni 06.03.11 - 12:11 Uhr

Also ich hab so schmerzen als würde die mens kommen und ab und an son ziepen...aber jetzt nicht übermäßivg...

bist du noch vor nmt?